Jun 222013
 
pf button both Transcend JetFlash 700 32GB USB Stick USB 3.0 schwarz [Amazon Frustfreie Verpackung]

  • Geschwindigkeit: Lesen bis zu 52MB/s, Schreiben bis zu 15MB/s
  • Super-Speed USB 3.0, abwärtskompatible zu USB 2.0
  • LED-Anzeige für den Status der Datenübertragung
  • Kostenloser Download der Elite Datenmanagement-Software
  • Wird in frustfreier Verpackung verschickt

ee99c macbook 31ScKr5vFIL. SL160  Transcend JetFlash 700 32GB USB Stick USB 3.0 schwarz [Amazon Frustfreie Verpackung]

 ee99c macbook 31ScKr5vFIL Transcend JetFlash 700 32GB USB Stick USB 3.0 schwarz [Amazon Frustfreie Verpackung]

Unverb. Preisempf.: EUR 31,98

Aktueller Preis EUR 15,49

buynow ger Transcend JetFlash 700 32GB USB Stick USB 3.0 schwarz [Amazon Frustfreie Verpackung]


 


Finden Sie weitere Macbook Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “Transcend JetFlash 700 32GB USB-Stick USB 3.0 schwarz [Amazon Frustfreie Verpackung]”

    1. 149 von 154 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Gute Leistung, guter Preis, gutes Design, gute Funktionalität, 29. August 2011
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Erst mal an alle, die sich hier über schlechte Leistung des Sticks beschweren: Nehmt mal AS-SSD und messt die sequentiellen Werte des Sticks nach (der oberste Test in AS-SSD).
      Ihr werdet feststellen, dass der Hersteller bei den sequentiellen Raten nicht lügt. Die 32GB Version erreicht bei mir schreibend 29MB/s und lesend 67MB/s, das ist sehr nahe an den Herstellerangaben
      Dass Flash-Speicher bei tausenden kleinen Dateien stark einbrechen, ist allgemein bekannt. Bei USB Sticks ist dies aufgrund weniger starker Controller noch ausgeprägter, als bei SSDs – aber selbst die besten SSD-Laufwerke brechen bei kleinen Dateien in den Geschwindigkeiten stark ein. HDDs tun dies übrigens auch! Sequentielle Lese- und Schreibwerte werden deshalb immer mit großen Dateien gemessen.
      Wenn man große Mengen an kleinsten Dateien auf einen Stick kopieren möchte, lohnt es sich immer, diese vorher in ein Archiv zu packen, sodass man eine große Datei kopieren kann.

      Der JetFlash 700 ist meiner Meinung nach ein sehr guter Stick, denn er bringt eine gute Leistung zu gutem Preis. Es gibt schnellere USB 3.0 Sticks, aber die Preise steigen bei diesen auch schnell in lächerliche Bereiche, für die man schon ein gutes SSD plus externes Gehäuse bekommt – und das wäre die bessere Lösung, wenn es einem auf absolute Hochleistung ankommt.

      Der Jetflash 700 jedenfalls hat eine gute Größe für die Hosentasche, das Design ist schlicht und gut, und die Kappe sitzt fest auf dem Stecker. Das sollte man im Prinzip von jedem USB Stick erwarten können, das schaffen aber leider nicht alle Hersteller.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Ist O.K., 14. Februar 2012
      Von 

      Zum einen sollte sich der Hersteller, was die Geschwindigkeit angeht, mal nicht soweit aus dem Fenster lehnen.
      Zum anderen ist der Stick jeden Cent wert. Für diesen schmalen Euro wird man wohl z.Zt. nichts besseres bekommen.

      Test auf mehreren Geräten im Durchschnitt:

      Eingesetzte Geräte: Lenovo i7-Notebook, Gigabyte Z68 Mainboard, Asus Z68 Mainboard.

      USB 2.0: Schreiben >15MB, Spitze: 18MB
      USB 2.0: Lesen >20MB, Spitze: 26MB

      USB 3.0: Schreiben >20MB, Spitze: 28MB
      USB 3.0: Lesen >25MB, Spitze: 36MB

      Für das Geld Super!

      Für alle als Hinweis: Richtig schneller Flashspeicher kostet nun mal immer noch richtig Geld!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      1.0 von 5 Sternen
      Wird nicht erkannt., 6. Dezember 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Ich habe den Stick einmal benutzt, um Daten raufzuspielen. Danach wurde der Stick weder an einem Mac Rechner noch an einem Windowsrechner erkannt. Etwas aus dem USB Port ziehen brachte nichts.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring