Jun 202013
 
pf button both Hands On: Samsung Galaxy Note 10.1 ausgepackt


Mit dem Galaxy Note 10.1 präsentiert Samsung sein erstes Quad-Core-Tablet. Seine vier Prozessorkerne sind mit 1,4 Gigahertz getaktet und werden von zwei Giga…

Was Sie vielleicht noch interessiert:

  3 Antworten zu “Hands-On: Samsung Galaxy Note 10.1 ausgepackt”

  1. naja, für den preis kann man mehr erwarten.
    ich bin so mal richtig enttäuscht.
    ich habe das gefühl, das die hersteller mit absicht die leistung runter drücken damit die nachfolge geräte besser zu verkaufen sind. ist nur eine theorie die nicht mal stimmen muss. aber die leistung durch rooten und weglassen von diverse software laufen die geräte sau schnell. traurig aber wahr..

  2. Das Display ist extrem gut. Es hat nur nicht so eine hohe Auflösung. Kontrast usw sind super.

  3. Ein echt wahnsinns gerät bis auf Display das besser sein könnte is es wahnsinn :D aber mit dem Display kann ich leben ist ja trotzdem nicht schlecht auch der Preis ist ok für mich
    Ich habe es mir schon bestellt jetzt nur noch abwarten bis es da ist und selbst Meinung bilden :D
    Gutes review :D

 Kommentar schreiben

Post Popularity Graphing by Knowledge Ring