Jun 052013
 
pf button both Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0)

  • Prozessor: ARM Cortex (1 GHz, Android Ice Cream Sandwich 4.0, Mehrsprachig)
  • Besonderheiten: Webcam vorne 0.3 MP, Webcam hinten 2 MP, Bluetooth 4.0, USB
  • Akku: 8 Stunden Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaPad Tablet A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC, Akku, Ladegerät
Komponenten:

- 17,8cm (7″) HD Touchdisplay (1024×600)

- ARM Cortex A9 Prozessor 1.00GHz

- 1024 MB DDR2-RAM

- 16 GB internes Speicher (erweiterbar via microSD)

- Wireless LAN 802.11 b/g/n

- Bluetooth 3.0

- 3.0 Megapixel Rückkamera und 0.3 Megapixel Frontkamera

- GPS-Funktion

- 3G Modul integriert (UMTS)

- bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit, anwendungsabhängig

- Gewicht: ca. 400 g

- Maße: 192 x 122 x 11,5 mm

Anschlüsse:

- 1 x 3,5mm Audio

- 1 x microUSB

- 1 x micro-SD-Cardreader

Software:

- Google Android 4.0

Garantie:

- 1 Jahr Carry-In Herstellergarantie


e04d7 lenovo tablet zubehC3B6r 41DKSK9Ym6L. SL160  Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0)

 e04d7 lenovo tablet zubehC3B6r 41DKSK9Ym6L Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0)

Unverb. Preisempf.: EUR 179,00

Aktueller Preis

buynow ger Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0)


 


Finden Sie weitere Lenovo Tablet Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0)”

    1. 89 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Gutes Preis- Leistungsverhältnis, 23. Oktober 2012
      Von 

      Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0) (Personal Computers)

      Nach langem Zögern habe ich mich für das Lenovo-Tab entschieden. Da ich das Gerät überwiegend unterwegs nutzen möchte, kam nur ein handliches 7″-Modell in Frage. Und für unter 200 € gibt es auf dem Markt nichts vergleichbares.

      gut:
      wertige (lenovo-typische) Verarbeitung, intuitive Bedienung möglich (ich nutze sonst keine Android-Geräte), angenehme Haptik, durch leicht gummierte Rückseite liegt das Gerät gut in der Hand, relativ lange Akku-Laufzeit, ausreichend schnelle Reaktion, sehr gute Ausstattung mit Wifi und 3G. Installation der SIM-Karte und Inbetriebnahme ohne Probleme, SMS senden und empfangen möglich.

      weniger gut:
      das Display ist gerade noch ausreichend (der eingeschränkte Blickwinkel wird aber von lenovo auch angegeben. Es entsprach daher meine Erwartungen), (noch) kein spezifisches lenovo-Zubehör erhältlich. Keine Telefonfunktion (aber wer braucht die wirklich in einem Tablet?)

      Wer ein Tablet für den gelegentlichen Gebrauch sucht, wird mit dem Modell zufrieden sein. Wer ein Tablet auch zu Hause nutzt, Filme und Bilder anschauen möchte, der sollte auf ein 10″-Modell ausweichen.

      Für meine Zwecke gebe ich hier eine Kaufempfehlung!

      update 15.11.2012:

      Nach zwei Wochen habe ich das Display mit einer matten Schutzfolie ausgestattet – die Spiegelungen sind jetzt kein Thema mehr. Die Akkulaufzeit ist praxisgerecht – hält bei meinem Nutzerverhalten (morgens und abends ca. 60 Minuten Internet) und tagsüber im Büro ständig online – knapp zwei Tage, wenn ich das Gerät nachts ausschalte (das läßt sich programmieren). Videos über youtube laufen flüssig, push-mail funktioniert, vorausgesetzt, man nutzt imap. Skypen ist mit einer annehmbaren Bildqualität (auch im Lampenlicht) für den Gesprächspartner möglich. Die geringe Auflösung der Frontkamera stört dabei nicht – im Gegenteil – durch den geringeren Datentransfer gibts auch keine Gesprächsaussetzer. Selbst whatsapp konnte ich installieren (mit kleinem Umweg). Die Navigation via google maps ist klasse. Da staunte sogar mein i-phone verwöhnter Freund, dass streetview richtig flüssig läuft. Die Kamera ist interessanterweise auf eine Bildqualität von 3 MP eingestellt. Das widespräche den Herstelleangaben. Die Bilder sind aber bei Tageslicht durchaus brauchbar.

      Ich habe also weiterhin keinen Grund unzufrieden zu sein. Freue micht jeden Tag, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

      update 23.12.12:
      Seit einigen Tagen gibts (nur) bei lenovo das Original Folio-Cover (Hülle) unter der Artikel Nr.: 55007475 / Bezeichnung: Lenovo® A2107 Folio Cover PV301 (0C17961). Ist heute bei mir eingetroffen. Wie erwartet passt das Tab perfekt hinein. Die Rückseite ist aus einem braunen strukturiertem Kunststoff. Sieht wirklich edel aus. Kleiner Nachteil: Das Tab wird damit noch ein wenig schwerer. Ich denke daran gewöhne ich mich.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 72 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Preis/Leistung hervorragend, dazu saubere Verarbeitung!, 4. November 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
      Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0) (Personal Computers)

      (aktualisiert am 21.12.)
      Nach einem ersten Fehlstart in Sachen Tablet mit einem Archos Home Tablet bin ich beim stöbern auf dieses recht neue Schätzchen gestoßen. Die Eckdaten klangen anfangs zu gut um wahr zu sein: WLAN, BT, GPS, uSD-Slot, Front- und Rückkamera, sogar zwei SIM-Slots, dazu ein recht aktueller Prozessor, 1 GB RAM und 16 GB Flash. Und das für weniger als 200€. Nach kurzer Bedenkzeit bestellte ich das Tablet und bin jetzt froh, mich dafür entschieden zu haben. Das Gerät ist sauber verarbeitet, liegt gut in der Hand, reagiert recht flott und hat mit den meisten Anwendungen keinerlei Probleme. Der Rand neben dem Display ist ausreichend groß um das Tablet halten zu können, ohne das Display zu berühren, macht dabei das Tablet aber nicht so breit, dass es nicht mehr in Jacken- oder Innentaschen passt. Bei mir zumindest flutscht es sauber in die Taschen meiner wichtigsten Jacken, was auch ein Auswahlkriterium für die Größe war. Tablets mit 8 Zoll oder noch größerem Bildschirm passen nicht mehr vernünftig in meine Taschen.

      Natürlich gibt es auch Kritikpunkte, die man anbringen kann:
      * der Prozessor hat nur einen Kern während die aktuellen Topgeräte bereits mit vier Kernen arbeiten
      * bei aktueller Software oder gar bei Spielen ist gelegentlich ein deutliches Ruckeln zu spüren, teilweise auch längere Verzögerungen beim Start einer App
      * das Gewicht ist mit 400 Gramm gerade noch erträglich, für lange Lesesitzungen aber nur noch bedingt geeignet
      * die Kameras sind allerhöchstens für unwichtige Schnappschüsse oder zum Scannen von Barcodes tauglich und mangels Beleuchtung weder für Nacht- noch für Innenaufnahmen wirklich zu gebrauchen
      * der Bildschirm verarbeitet nur 4-Finger Multitouch
      * es gibt keinen HDMI-Ausgang
      Doch sollte bei diesen Punkten bedacht werden, dass die Konkurrenzgeräte entweder wesentlich mehr kosten oder andere Abstriche bei der Ausstattung machen. Als Beispiel sei das Nexus 7 genannt: es kostet 50€ mehr (inzwischen allerdings mit 32 GB Flash), hat weder uSD- noch SIM-Slot und lediglich eine Frontkamera. Dafür wartet es mit Vierkernprozessor und NFC auf und ist etwa 60 Gramm leichter. Ein Galaxy Tab 7 liegt auf ähnlichem Preisniveau und hat ähnliche Daten. Gemein ist der direkten Konkurrenz jedoch der fehlende SIM-Slot, was für mich ein KO-Kriterium darstellt.

      Näheres zu den beiden SIM-Karten Slots (siehe auch Nachtrag vom 2.12.)
      Dass dieses Tablet gleich zwei Slots bereitstellt, mag für die meisten Nutzer eine Spielerei sein, kann jedoch für Grenzgänger oder für die getrennte berufliche und private Nutzung mit separaten Karten sinnvoll sein. Was jedoch in den Beschreibungen nicht direkt erwähnt wird (zumindest ist es mir nicht so aufgefallen), ist die Tatsache, dass Telefonie mit den SIM-Karten nicht unterstützt wird, sie also nur für den Datentransfer per 2G/3G und SMS genutzt werden können. Auf Telefonie kann ich bei einem Tablet leichten Herzens verzichten, doch wäre die Guthabenabfrage per USSD-Code auf dem Tablet sehr praktisch. Leider funktioniert dies jedoch nicht. Wer einen Anbieter, hat, der per SMS-Abfrage den Kontostand verschickt, kann sich damit behelfen (gibt es solche Anbieter überhaupt?), ansonsten bleibt nur der Weg über die webbasierte Abfrage des Kontostands.
      Der andere Punkt ist die Beschriftung der Slots: Slot 1 ist mit 2G/3G beschriftet, während Slot 2 nur mit 2G beschriftet ist. Das impliziert natürlich, dass lediglich Slot 1 UMTS unterstützt und Slot 2 nur langsamere GPRS-Verbindungen unterstützt. Ob das tatsächlich so ist, kann ich nicht sagen, da ich meine extra für das Tablet besorgte SIM-Karte gerade erst in Betrieb genommen und noch nicht ausführlich getestet habe.

      Abschließend hätte ich nur noch einen Verbesserungswunsch an Lenovo zu richten: bitte ändert die Arretierung der Abdeckklappe über SIM-/uSD-Slots und Kamera. Dieser kleine Plastikstreifen rastet nicht spürbar ein, wenn er aufgesetzt wird. So kann man lediglich feststellen, dass er sich nicht weiterschieben lässt, aber nicht, dass da etwas eingerastet oder arretiert ist. Das hinterlässt ein sehr mulmiges Gefühl, vor allem wenn man das Tablet immer wieder dreht und dabei auch mal an der Schmalseite mit der Abdeckung anfasst.

      Alles in allem ist das Lenovo A2107A angesichts des Kampfpreises jedoch uneingeschränkt zu empfehlen. Mehr Tablet für knapp 200€ bekommt man zur Zeit definitv nicht! Und ob sich das in naher Zukunft ändert, wage ich zu bezweifeln. Zumal eine gewisse Hoffnung besteht, dass Lenovo noch Updates auf 4.1 und vielleicht sogar 4.2 herausgibt, da das…

      Weitere Informationen

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      3.0 von 5 Sternen
      Ideal für Gelegenheitsnutzer und Reisende, 8. März 2013
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
      Rezension bezieht sich auf: Lenovo IdeaTab A2107A 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (MTK 6575, 1GHz, 3G, 16GB HDD, Android 4.0) (Personal Computers)

      Positiv:
      * 2 SIM Karten (Standardgröße) können gleichzeitig verwendet werden, z.B. für unterschiedliche Tarife für Inland aund Ausland
      * Speicher kann erweitert werden
      * Geschwindigkeit für Standardanwendungen absolut ausreichend, für leistungshungrige Spiele eher nicht (Angry Birds etc. geht aber sehr gut)
      * UKW-Empfänger
      * Verarbeitung sehr gut, Bildschirmqualität dem Preis entsprechend eher mittelprächtig – für Gelegenheitsnutzer wie mich aber ausreichend und auch E-Book tauglich
      * Guter (etwas zäher) auf das Gerät abgestimmte Launcher. Mit Go Launcher HD läufts flüssiger

      Negativ:
      * Lenovo App Store wurde geschlossen, die dazugehörige App kann aber nicht deinstalliert werden (es sei denn man möchte sein Gerät rooten…)
      * UKW-EMpfänger ist zwar eingebaut, aber die dazugehörige Lenovo eigene App (die keinen Kopfhörer als Antenne verlangt) ist nicht in allen Geräten vorhanden. Sehr schade, denn das funktioniert richtig gut. Alternative UKW-Empfänger-Apps aus dem Play Store können mit dem Lenovo leider nichts anfangen.
      * Leider noch kein Android Update

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring