Mai 262013
 
pf button both Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz

  • 8,2 cm (3.25 Zoll) HVGA-Touchscreen
  • 5 Megapixel Kamera mit Blitz und 4-fach Digitalzoom
  • BlackBerry 7 Betriebssystem
  • 512 MB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 32 GB
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Landekabel, Stereo Kopfhörer, Bedienungsanleitung, Infopaket (Schnellstart-Flyer, Sicherheitsinformationsbroschüre)
RIM – BlackBerry CURVE 9380 QWERTZ, Neuware vom Fachhändler
81bd5 blackbarry smartphone zubehC3B6r 41guYBBdnoL. SL160  Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz

 779dc blackbarry smartphone zubehC3B6r 41guYBBdnoL Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz

Unverb. Preisempf.: EUR 312,98

Aktueller Preis EUR 84,00

buynow ger Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz


 


Finden Sie weitere Blackbarry Smartphone Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen-Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz”

    1. 4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Tolles Device für wenig Geld, 3. Mai 2012
      Rezension bezieht sich auf: Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen-Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz (Wireless Phone Accessory)

      Gleich vorweg: Das ist nicht mein erster BlackBerry und ich kann das ganze somit etwas in Relation setzen.
      Die Verarbeitung des Curve 9380 für ein Device dieser Preisklasse absolut klasse.
      Alles passt, nichts knarzt oder steht über, alles funktioniert……eine RIM Qualität eben ;)

      Vom meinem Nutzungsverhalten muss ich sagen das ich am Tag ca 1,5 Std telefoniere,
      ca.100 Mails schreibe und bestimmt 1,5 Std mit den Social Media Kanälen verbringe.
      Ich habe wenn möglich 2G an und logge mich wenn möglich in WiFi Netzwerke
      und nutze BIS mit BESx. Der Akku hält bei dieser Nutzung bestenfalls 10 Stunden,
      was also etwas besser sein könnte aber noch lange nicht schlecht ist.

      Getestet habe ich das Device nun eine Woche und muss sagen das es absolut flüssig läuft.
      Der Touch reagiert präzise und schnell.
      Bei gleichzeitiger Nutzung von Apps konnte ich keine großen Leistungseinbrüche feststellen.
      Einmal ist es mir innerhalb einer Anwendung eingefroren, so das ich
      den Akku ziehen musste. Ich nutze den ständigen Kalender, Kontakte, Aufgaben und Notiz-Sync
      meiner BESx Anbindung. Dieser sorg dafür das mein Outlook (over the Air) synchron mit meinem
      BlackBerry® bleibt! Mails werden wie gewohnt bei RIM in Echtzeit auf das Device gepusht.

      Das BlackBerry OS7 sieht optisch sehr ansprechend aus.
      Das Device liegt gut in der Hand und lässt sich somit auch gut bedienen.
      Cooles Feature ist das FM Radio, das bei dem Modes inclusive ist :)

      Negativ:
      Die übliche Unter-Menü-Politik hat sich im OS7 leider nicht viel verbessert.
      Man muss sich hier durchwühlen um an manche Einstellung zu kommen.
      Das tolle am BlackBerry OS ist das man für wirklich alles Einstellmöglichkeiten hat.
      Will man allerdings ähnliches bei einem iPhone, muss man es erstmal jailbreaken,
      was einem hier erspart bleibt und somit auch nochmals gesagt sein sollte!

      Was ich nochmals positiv hervorheben möchte sind die tollen nativen Anwendungen
      wie der BlackBerry Messenger, Twitter, Facebook etc die hier wirklich Hand in Hand
      zusammen arbeiten (BBM connectet) und somit wirtlich Freude bereiten.
      Der BBM ist mittlerweile zu meinem festen Messenger geworden,
      da ich die zuverlässige Push-Variante nicht mehr missen möchte.

      Aufgrund seiner Akkuleistung, die etwas besser sein könnte und dem manchmal
      unübersichtlichen und vielen Untermenü-Punkte, vergebe ich diesem Smartphone
      4 von 5 Sterne und kann euch das Gerät somit empfehlen.

      -> Das Preis-Leistungsverhältnis passt also!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Fünf Sterne für meine Freiheit…, 21. August 2012
      Rezension bezieht sich auf: Blackberry Curve 9380 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen-Display, 5 Megapixel Kamera) schwarz (Wireless Phone Accessory)

      Ich habe dieses Telefon über den Link bei Amazon direkt bei Getgoods bestellt. (Möglichkeit der Zahlung auf Rechnung/Nachnahme) was über den Marktplatz nicht möglich ist. Zu Fragen zum Betriebssystem hatte ich vor Bestellung den Service bei getgoods angerufen. Ein Mitarbeiter war schnell erreicht und trotzdem es noch keine Bestellung war sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Sie haben sich viel Zeit genommen und noch selber im Internet und Kollegen recherchiert.
      (Der Anruf war kostenlos). Das hat dann mein Vertrauen zu getgoods gestärkt und ich hatte im Nachhinein dann bestellt.

      Und zu den “Fünf Sterne für meine Freiheit…”:

      Das Sony xperia active war eigentlich meine Wahl gewesen. Aber es hat leider wie viel zu viele Handys den Android-BigBrother drauf. Mein Provider: ” Am besten stellen Sie den Handy-Internetzugang erst mal ab, die Apps melden sich selbständig im Hintergrund an, und suchen Aktualisierungen und sie kriegen davon freilich nichts mit.” Oder über die Medien. ” …schicken die Apps meine Adressen im Telefonbuch, mein Standort, meine Telefonnummer…” Und das will ich nun ganz und gar nicht. Ich treffe meine eigenen Entscheidungen.

      Und ich begebe mit nicht in Zwänge!

      Ich kann vorintallierte Apps wie Google oder Facebook nicht löschen ?! oder brauche zur Einrichtung meines Handys ein Informatikstudium um es dafür rooten zu können ? Nicht mit mir !!! Was ich nicht will hat auf meinem Gerät auch nix zu suchen. (Hey, das ist ja doppeldeutig :)

      Also nach Alternativen gesucht. Es gibt ja leider nur noch Drei: Eine Krake, ein fauler Apfel (der auch viele Unsicherheiten hat und sehr fragwürdige Herstellungsmethoden und eine vollkranke Arroganz) und eben die Brombeere, auf die kam ich als eine meiner Liebligsserien geguckt habe, habe mich dann im Internet informiert und raus kam:

      Ich kann die ganzen vorinstallierten Apps wie Facebook, Google u.s.w. deinstallieren ! Einfach so !!! und den freigeworden Platz für was besseres verwenden. Es lebe die Revolution. Machs Dir selber Google und ohne mich.

      Das Ding hat eine Firewall und andere Einstellungen mit der ich jeder App ins kleinste sagen kann was sie zu tun hat und was sie gefälligst zu lassen hat ! Kein selbständiges senden mehr…

      Diese für mich und vielleicht für andere wichtigsten Punkte sollen hier reichen. Sonst wirds zu lang.

      Das Gerät ist noch neu also über den Akku etc. noch nicht viel zu sagen. Die erste Aufladung reichte mit viel stundenlangem Einrichten am ersten Tag so ca. knapp drei Tage ohne Internet.

      Und wer auf die Seite von getgoods selber geht erlebt noch eine hübsche preisliche Überraschung…

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring