Mai 232013
 
pf button both BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone

  • RIM-Smartphone mit zahlreichen Businessfeatures
  • Vorinstallierte GPS-Navigation ohne externen Receiver mit dreidimensionalen Karten, Nachtmodus und verbesserter Suchfunktion
  • Integrierte 2.0-Megapixel-Kamera
  • Push-E-Mail zur Bearbeitung von E-Mails und Attachements. Mobiles Kalender- und Kontaktmanagement. Mediaplayer
  • Vollwertige deutsche Qwertz-Tastatur

9addb blackbarry smartphone zubehC3B6r 51omlqEomOL. SL160  BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone

 9addb blackbarry smartphone zubehC3B6r 51omlqEomOL BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone

Unverb. Preisempf.: EUR 314,98

Aktueller Preis

buynow ger BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone


 


Finden Sie weitere Blackbarry Smartphone Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone”

    1. 18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Gutes Arbeitstier, 7. Dezember 2009
      Rezension bezieht sich auf: BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone (Elektronik)

      Ich habe den BB 8310 jetzt seit ca 2 Jahren. Es ist mein einziges Handy, was keine Mucken macht. Trotz iPhone nutzte ich ihn immer noch zum mailen, weil ich lieber richtige Tasten habe als virtuelle.

      Also kurz die Pros und Cons:

      Pro:
      Super zu mailen
      Einfache Einrichtung
      gute Handhabung, dank Trackball und vollständiger QWERTZ-Tastatur
      problemlose Firmwareupdates
      sehr zuverlässig
      gute Akkulaufzeit (4 Tage bei Mailnutzung)
      Navigation mit Skobbler funktioniert tadellos, Activepilot geht auch, inzwischen warscheinlich auch die kostenlose Alternative Önavi

      Kontra:

      nicht mehr auf dem technischen Stand der Zeit, wegen Datenverbindung nur mit max. EDGE, deshalb macht Internet nicht wirklich Spaß
      Kamera ist nicht so toll, kein Licht oder Blitz
      MP3 Player einfach, geht aber, Klang ist flach und recht leise

      Mir persönlich sind die Kontras nicht so wichtig, deshalb gibt’s nicht soviel Abzug.

      Wer ein zuverlässiges Gerät mit BB Pushdienst sucht, ist hier gut bedient.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      3.0 von 5 Sternen
      Stark veraltet, 20. Februar 2010
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
      Rezension bezieht sich auf: BlackBerry Curve 8310 (GPS, 2MP, QUERTZ) Smartphone (Elektronik)

      Da ich großer Blackberry-Fan bin und mittlerweile wirklich fast alle gängigen Modelle angetestet habe (Pearl Flip, Curve 8900, Bold 9000, Storm 9500, Storm 9520), wollte ich auch dem 8310 eine Chance geben.

      Ich fasse mich kurz:

      Pro:

      + Gute Verarbeitung
      + schickes Design (gut, ist Geschmackssache)
      + Äußere Schale im Notfall problemlos austauschbar

      Kontra:

      - Tastatur im Vergleich zu gängigen Modellen zu hart im “Anschlag”
      - Akkuleistung nicht sonderlich gut
      - keine Videos abspielbar
      - dank altem OS neue Version des BB Messengers nicht aufspielbar
      - VIEL ZU LANGSAM (ruckelt oft, lädt bei den minimalsten Aufgaben)
      - kein WLAN

      Zusammengefasst:

      Nachvollziehbar ist auf jeden Fall dass dieses Gerät vor Jahren ein Topseller war.
      Für heutige Verhältnisse aber bei weitem nicht mehr hinreichend.

      Wer aber ein stabiles Gerät für Mailing und Social Networking sucht und es dabei nicht eilig hat ist hiermit sicherlich nicht schlecht beraten. Daher auch immerhin noch 3 Sterne.

      Allen Anderen würde ich ansonsten das Blackberry Curve 8900 Smartphone (GPS, QWERTZ-Tastatur, Maps, Organizer, Kamera mit 3,2 MP) empfehlen.
      Zwar ist es gegenüber Außeneinwirkungennicht sonderlich widerstandsfähig(was aber auch an meiner sehr intensiven Nutzung liegen kann), es hat sich aber immer wieder im Vergleich mit allen anderen Blackberries (und auch anderen Smart- und Businessphones, ua auch dem Iphone) durchgesetzt und ist bis heute mein Hauptgerät geblieben.
      Sofern man also mit sehr schnell auftretenden Abnutzungserscheinungen im optischen Bereich keine Probleme hat und eher auf Funktionstüchtigkeit aus ist, ist das 8900 sicher die bessere Wahl.
      Ich habe jedenfalls soeben mein Zweites Exemplar bestellt und verabschiede mein Altes nach 1 Jahr mit leichten Rissen an den Displayrändern und vielen “Kampfspuren” in Form von Kratzern in den wohlverdienten Ruhestand ;-)

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring