Mai 232013
 
pf button both Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz

  • Kapazitives 25,65 cm (10,1 Zoll) 5-Punkt Multitouch-Display, 1024 x 600 Auflösung
  • Schneller 1 GHz ARM Cortex A8 Prozessor, 1 GB RAM, 4 GB interner Flash-Speicher, einfach erweiterbar über microSDHC Slot (bis 32 GB), Android 4.0 ICS, Zugriff auf über 500.000 Android Apps
  • WiFi-n, Micro USB 2.0 Slave, 3,5mm Audio-Anschluss
  • Frontcam, eingebaute/r Lautsprecher, Mikrofon + G-Sensor
  • Lieferumfang: ARNOVA 10c G3, USB Kabel, USB Netzteil/Ladegerät, Quick Start Guide (QSG), Dokumentation

e7ab1 archos tablet zubehC3B6r 41FegQJPlEL. SL160  Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz

 e7ab1 archos tablet zubehC3B6r 41FegQJPlEL Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz

Unverb. Preisempf.: EUR 149,99

Aktueller Preis

buynow ger Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz


 


Finden Sie weitere Archos Tablet Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      2 Antworten zu “Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz”

    1. 30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      3.0 von 5 Sternen
      Hmmm… Zwiespältig aber akzeptabel., 21. Februar 2013
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
      Rezension bezieht sich auf: Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz (Personal Computers)

      Man bekommt hier ein 10,1″ Tablet für 139€. Was will oder kann man da erwarten.

      Nun ja, Ich gebe zu das mich in erster Linie die 10,1″ begeistert haben, und ich auf
      die weiteren Technischen Daten nicht soviel Beachtung geschenkt habe. (Außer das es 1 GB Ram hat,
      das war mir schon wichtig). …

      Es ist leicht und schnell eingerichtet, liegt gut in der Hand und kommt von Hause aus mit der
      Google Play Store App (einige schrieben, die würde es bei diesem Tab nicht geben). Der Betrachtungswinkel
      ist okay, von Links nach Rechts gedreht kann man von allen Seiten gut gucken, jedoch muss man drauf achten in
      welchen Vertikalen Winkel man das Gerät hält, da geht einem schnell der Blickwinkel weg und man erkennt nix mehr.

      Apps waren leicht installiert und bis auf meine UNO Spiele App aus dem Play Store, wollte das Gerät auch alle wiedergeben,
      und das in guter und flüssiger Qualität. Auch Facebook, Twitter und Skype waren kein Problem. Bei Skype seien zwei Dinge
      angemerkt:

      - Gut: Die Lautsprecher haben eine normale Qualität, nichts herausragendes, aber auch kein Mist, da hab ich echt schon
      viel Schlimmeres erlebt, gleiches gilt für die Video Qualität.

      - Negativ: Die Kamera sitzt an der Seite des Tabs und so wird man in Skype entweder nur zur Hälfte abgebildet, oder man muss
      das Tablett ziemlich nach Links halten, damit man komplett drauf ist.

      Leider muss ich nun zum “negativen” Teil kommen, bzw dass, was für mich der Grund ist, warum ich das Gerät zurückschicke:

      Beim Surfen im Internet ruckelt das Gerät, es ist langsam, hakt, die Seiten laden ewig und für alles brauch das Tablett eine
      Gedenkminute, und ich bin leider ein ungeduldiger Mensch. Ich habe es mit dem Standard Browser probiert, sowie mit Chrome
      und Firefox – Überall das gleiche. … Eine kleine “Verbesserung” erhielt ich dadurch, das ich die Live-Wallpaper abgeschaltet
      habe – aber trotzdem ist das ganze für mich einfach nix.

      Was mich ebenfalls sehr störte: Es gibt offenbar für die Deutsche Sprache keine Rechtschreibprüfung/Korrektur. Alles was ich
      getippt habe, wurde als falsch angezeigt und auch nicht korrigiert. (Ja sicherlich sind hier auch 1-2 Tippfehler drin, aber
      ich denke der klügere Leser wird wissen was ich meine).

      Für den Preis ist es wohl ein akzeptables 10,1″ Tablett, ich persönlich werde mir aber jetzt ein 8″ Tablett aussuchen und mehr
      auf die Prozessor Leistung achten. Bei diesem Tablett hier, ist wohl ein ARM Cortex A8 Single Core verbaut. Bei dem nächsten
      nehme ich einen mit Dual-Core und hoffe auf mehr Leistung.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Preiswert, mit guter Performance + super Preis/Leistungsverhältnis, 3. Januar 2013
      Rezension bezieht sich auf: Arnova 10c G3 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (ARM Cortex A8, 1GHz, 1GB RAM, 4GB interner Speicher, Android 4.0) schwarz (Personal Computers)

      Wer unterwegs seine Mails nicht nur checken, sondern auch beantworten, Anhänge öffnen oder gar bearbeiten will, wird mit diesem Teil seinen Spaß haben. Teilweise muss man bei anspruchsvollen Spielen oder rechenintensiven Anwendung dem 10c mal ein paar Sekunden geben. Aber wer Geduld hat, wird auch zum Ziel kommen. Wirklich abgestürzt ist es mir bis jetzt bei keiner Anwendung(nicht einmal bei Photoshop touch – Respekt).
      Video, Audio, Office-Anwendung, Synchronisierung mit dem PC sind kein Problem und dank kostenloser Googleplay-Apps findet auch der Spieler in mir bei Langeweile was zum Zeitvertreib.
      Das Urteil fällt so positiv aus, da weitaus teurere Geräte zwar mehr Design und Leistung bieten, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis des Arnova 10c G3 ist kaum zu schlagen. Auch das höhere Gewicht gegenüber der Konkurrenz finde ich persönlich eher angenehm, da man wirklich was in der Hand hat und keine Angst haben muss das Teil gleich zu zerbrechen. Wer etwas Geduld hat und ein sich ein gutes Preis Leistungs-Verhältnis wünscht ist mit dem Arnova 10c G3 gut bedient.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring