Mai 222013
 
pf button both Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro)

  • Windows 7 Professional 64-bit, 4 GB RAM, 180 GB SSD, DVD-Writer, 35.5cm/14″ breit 1600 x 900 / HD+, Intel HD Graphics 4000, 3G, Campus, Lenovo
  • NEU
ThinkPad T430s – 14″ Notebook – Core I7 I7-3520M / 2.9 GHz, 35.5cm-Display
a75e9 Lenovo notebook zubehC3B6r 41dYzTJrY3L. SL160  Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro)

 a75e9 Lenovo notebook zubehC3B6r 41dYzTJrY3L Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro)

Unverb. Preisempf.: EUR 2.632,98

Aktueller Preis

buynow ger Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro)


 


Finden Sie weitere Lenovo Notebook Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      2 Antworten zu “Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro)”

    1. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Gutes Arbeitsnotebook, 19. August 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
      Rezension bezieht sich auf: Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro) (Personal Computers)

      Ich habe mir das T430s gekauft, nachdem mein 1,5 Jahre altes T410s überraschend den Geist aufgegeben hat. Die Verarbeitung des Notebooks ist wie man es von Lenovo (und vor allem für den Preis) erwartet, erstklassig. Die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur ist durchaus nützlich.

      Was mir am T430s gefällt:
      - geringes Gewicht und trotzdem stabiles Gehäuse
      - robuste Verarbeitung
      - leichter Zugang zu austauschbaren Komponenten (SSD-Festplatte, RAM, DVD-Laufwerk)
      - lange Akkulaufzeit

      Nun zu den Dingen, die mir am T430s nicht gefallen (deshalb auch nicht 5 Sterne)
      - Das Notebook ist überladen mit irgendwelcher “Support” – Software von Lenovo die redundant zu den Funktionen von Windows arbeitet. Beispiel: Warum brauche ich einen “Lenovo – Connection – Manager”, wenn ich meine Internetverbindung auch ganz normal mit dem “Netwerk- und Freigabecenter” von Windows einrichten kann? Es macht nicht gerade wenig Arbeit, den ganzen Mist zu deinstallieren.

      - Wenn man sich ein Notebook für knapp 2000 Euro kauft, könnte man schon erwarten, dass eine Recovery-DVD von Windows beiliegt. Stattdessen muss man sich diese DVD selbst brennen.

      Alles in Allem ein gutes Notebook. Wem Qualität, Robustheit und Alltagstauglichkeit wichtiger ist, als irgend ein schickes Design, der ist mit diesem Notebook gut beraten.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 4.0 von 5 Sternen
      Lenovo is back, 19. März 2013
      Rezension bezieht sich auf: Lenovo T430s 35,6 cm (14 Zoll) Notebook (Intel Core i7 3520M, 2,9GHz, 4GB RAM, 180GB SSD, Intel HD 4000, DVD, Win 7 Pro) (Personal Computers)

      Nach langjähriger IBM und Lenovo ThinkPad Nutzung bin ich vor 4 Jahren auf Mac umgestiegen. Alles super, aber auch nicht alles Gold was glänzt. Kompatibilitäten im Arbeitsumfeld, etc. Diverse interne Systeme haben mich jetzt zu Windows zurückgetrieben und damit zum ThinkPad. Ich bin nicht enttäuscht, von der Optik ein Rücksprung in die Steinzeit. Aber das Gerät ist sehr gut und funktioniert wie ehedem. Auch die Qualität stimmt wieder. Mal sehen wie es sich in 2 Jahren anfühlt :-)

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring