Mai 172013
 
pf button both Asus S56CM XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)

  • Prozessor: Intel Core i5-3317U (1,70 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 2,60 GHz 3MB Smart-Cache)
  • Besonderheiten: Glänzendes Display, HD Webcam, HDMI Schnittstelle
  • Akku: 4 Zellen Akku
  • Lieferumfang: Asus S56CM-XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook, Akku, Netzteil
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
Komponenten:

- 39,6cm (15.6″) HD Glare LED Display (1366×768)

- Intel Core i5-3317U 1.70GHz (3MB Cache; Intel Turbo Boost bis 2.60GHz)

- 4096 MB DDR3-RAM 1600MHz

- 500 GB SATA Festplatte 5400 U/min + 24GB SSD Cache

- 2048 MB GeForce GT635M

- DVD Double Layer Super Multi Laufwerk

- Wireless LAN 802.11 b/g/n

- 10/100/1000 Mbit Ethernet

- Bluetooth

- 0,3MP Webcam und Mikrofon integriert

- rahmenlose QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock

- Multi-Touchpad

- Asus SonicMaster Technologie

- 4 Zellen Li-Ion Akku

- Gewicht: ca. 2,30 kg

- Maße: 380 x 266 x 21 mm

Anschlüsse:

- 1 x USB 3.0

- 2 x USB 2.0

- 1 x VGA

- 1 x HDMI

- 1 x Ethernet (RJ45)

- 1 x Line-Out

- 1 x Mic-In

- 1 x Cardreader

Software:

- Microsoft Windows 8 64

Garantie:

- 2 Jahre Pick-Up & Return Herstellergarantie innerhalb Deutschland und Österreich


b93aa Asus notebook zubehC3B6r 41VmJiuOzUL. SL160  Asus S56CM XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)

 fab1b Asus notebook zubehC3B6r 41VmJiuOzUL Asus S56CM XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)

Unverb. Preisempf.: EUR 649,00

Aktueller Preis

buynow ger Asus S56CM XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)


 


Finden Sie weitere Asus Notebook Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “Asus S56CM-XX079H 39,2 cm (15,6 Zoll) Ultrabook (Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, 24GB SSD, NVIDIA GT 635M, DVD, Win 8)”

    1. 45 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Tolles Notebook, 1. November 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Ich versuchs mal kurz zu fassen.

      Positiv:
      -Sehr schickes Design
      -Kein quitschen oder ähnliches, alles so wie es sein soll, sehr robustes Gehäuse
      -Erste Notebooktastatur, die ein sehr angenehmes Tippgefühl bietet
      -Leichtes und dünnes Gehäuse
      -Starke Leistung und recht Flott in der Anwendung. Schneller Bootvorgang und schnelles Beenden
      -sehr gute Kompatibilität mit Windows 8
      -Gute Hardwareausstattung
      -Unheimlich leise, man hört es sogut wie garnicht, selbst bei Belastung nur sehr leise
      -Full HD MKV Videos lassen sich ruckelfrei und ohne große Mühe abspielen
      -Soundboxen sind recht angenehm im Musikklang
      -Die beiden Spiele SKyrim und Modern Warfare 3 laufen ohne Mühe und ruckelfrei
      -Recht gute Softwareausstattung von Asus
      -Akku hält im Sparbetrieb recht lange, bis zu 6,5 Stunden
      -Webcam bietet ein besseres Bild als die bisheringen Webcams von Notebooks (HD-Webcam)
      -USB 3 vorhanden
      -Touchpad ist angenehm groß und funktioniert auch recht angenehm

      Neutral:
      kein Bluetooth, aber kann ich mit leben, ist nicht schlimm

      Negativ:
      -bisher ist mir persönlich nichts negatives an dem Notebook aufgefallen

      Update:
      Mitlerweile habe ich es jetzt fast 1Monat und kann nur sagen, ich liebe es. Es tut was es soll und immer noch alles recht angenehm leise und schnell. Die Funktion Instant On gefällt mir, weil es tatsächlich den Bootvorgang beschleunigt.

      Ich habe auch ein weiteres Spiel getestet und zwar, Medal of Honor Warfighter, selbst das läuft Ruckelfrei. Euch sollte aber klar sein, egal welches Spiel ihr spielt, dass der Lüfter natürlich auch gut anspringt und ihr auch auf eine gute Lüftung achten solltet. Am besten mit einem Notebookkühler. Das ist nunmal so, Bei GAmes wird alles warm/heiß. Aber mit dem Notebook macht selbst das Zocken Spaß.
      Kritikpunkte sind mir immer ncoh keine aufgefallen.

      Ich selber hatte keine Abstürze und die FEstplatte, wie im anderen KOmmentar kann man eigentlich auch nicht hören. Hörbar trotzdem, weil das Notebook selber sehr sehr leise ist. Man muss sich wirklich in einem sehr leisem Raum befinden, damit man das Notebook hört, geschweige die FEstplatte.
      Ich persönlich bin mit der Lautstärke sehr zufrieden, weil ich noch nie so ein leises Notebook gehört habe. Von Softwaremüll kann ich nicht reden. Es war nur das nötigste drauf, einzige was ich gelöscht habe, war McAfee Internetsecurity. Rest ist okay.

      NAja man sollte nicht vergessen, es gibt immer Leute, denen man es nicht Recht machen kann. Ich persönlich bin außerordentlich zufrieden mit dem Asus A56CM und bereue den Kauf keineswegs.
      Kann ich nur weiterempfehlen

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      80 von 100 Punkten!, 18. Dezember 2012

      Nun möchte ich auch mal meine Erfahrungen schildern.

      Ich bin IT-Systemelektroniker und kein Amateur.

      Ich fang mal mit den Blödsinn an den hier einige schreiben, zumindest ist es an meinem Gerät nicht so.

      Der Ram kann erweitert werden. Ich selber habe jetzt 2x4GB drin. Der eine 4gb Riegel ist ab Werk montiert. Und eine Bank ist frei. Den Werksriegel wird man nur mit etwas fummellei raus bekommen. Dazu muss man schon ordentlich die Klammern und Gehäuse biegen. Aber es wäre machbar. Mir reichen vorerst noch 8gb.

      Der Lüfter macht geräusche. Ich finds okay, wenn man Ihn arbeiten hört. Die ersten 2 Tage wollte ich das Gerät schon umtauschen weil er wirklich störte. Aber dann wurde es rühiger, gönnt den Lappi etwas zeit, bis alles Installiert ist. Ist doch klar den ersten Tag durchs einrichten/Update usw. läuft der auf Hochtouren.

      Der Bildschirmrand ist naturlich etwas Dick geraten, aber das sieht man ja schon auf den Bildern. Wer das nicht mag und dennoch kauft, brauch nicht meckern!

      Einer hatte das DVD Laufwerk bemängelt? Ich frag mich warum…Auswurf seitlich ist völlig okay. Ich hab daran nichts auszusetzen.

      So nun zu meinen Erfahrungen_

      Optik: Grandios, mir gefällt es sehr, schönes Alu, toller Gehäusedeckel. Super schönes Touchpad. Design bekommt von mir 5/5 Punkten.

      Leistung: Es werkelt bei mir ein I7, ich nutze die 500gb mit Express Cache. Die Leistung ist okay, bedenkt nur das der I7 beim Ultrabook nicht der selbe wie bei einer Desktop Variante ist. Hier läuft er etwas langsamer. Für meine Anwendung reicht es.

      Die Leistung von Win 8 ist erstmal in Frage zu stellen! Aber damit hat Acer ja nichts zu tun. Nur kurz Win 8 macht gelegentlich zicken. Einmal gab es Probleme mit dem Grafiktreiber, Sicherung auf Festplatte funzt auch noch nicht ganz.

      Auch die Geschichte mit dem Instant On finde ich schwachsinnig. Die Werbung mit dem 2 sec Start bei Windows 8 ist übertrieben.
      Windows 7 konnte das auch schon im Energiesparmodus. Man muss sich im klaren sein, dass der Rechner vorher im Stand Bye sein muss. Logischer Weise muss dann der Akku drin sein, denn es frisst ja weiterhin Strom.

      Für mich ist das nichts wenn ich z.b mit 30% Akkuleistung über Nacht den Laptop im Energiesparmodus lasse und nächste morgen ur noch 20% Akkuleistung habe. Da verzichte ich lieber auf den 2 sec Start und fahre den Laptop in 14 sec komplett hoch. Oder 8 sec aus dem Ruhezustand.

      Geräusche: Lüfter schon erwähnt, unter Last ist er hörbar. Bei mir ist es selten der Fall. Er läuft immer mit, ist aber dann sehr leise. Allerdings ist die Festplatte hörbar. Typische Zugriffsgeräusche. Allerdings auch nur recht selten.

      Im großen und ganzen ist es ein super Laptop

      Stark negativ ist die Akkulaufzeit. Wenn man es genau nimmt, verdient das Asus den Namen Ultrabook garnicht. Die Akkulaufzeit ist mit 3 Stunden Internet surfen realistisch.

      Daher nur 4/5 Sternen. Ich habe bestimmt vieles vergessen :D Aber Ihr könnt ja fragen!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Gefällt mir, 18. Februar 2013
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Habe das S56 15,6 Zoll i7 vor einem Monat gekauft und bin sehr zufrieden. Win 8 ist super leicht zu bedienen und es macht richtig Spaß damit zu arbeiten. Das Ultrabook arbeitet sehr leise, einzig die Akkuleistung könnte besser sein! Allerdings sind auch 7 Tage Standby beachtlich. Mit 4 GB Arbeitsspeicher bin ich zurzeit gut bedient, überlege mir aber eine Aufrüstung auf 8 GB, was ja auch möglich ist. Der USB 3.0 Anschluss funktioniert klasse und ist wie versprochen superschnell, genauso wie das Erwachen aus Standby, 2 Sekunden, wie beschrieben ist. Auch das Design gefällt mir super, also insgesamt eine gute Investition!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring