Mai 142013
 
pf button both TOUCHLET 9,7 Tablet PC X10.dual mit Doppelkern CPU, Android 4.1, HDMI

  • Rundum verbesserter X10-Tablet-PC mit großem 9,7″-Multitouch-Display 24,6 cm Griffiges und robustes Aluminium-Backcover Variabler Speicher auf microSD-/SDHC-/SDXC-Karten bis 64 GB • Full HD über Fernseher & Beamer Hotspot-Funktion/Router-Funktion in Verbindung mit WLAN und UMTS-Surfstick • Anschlüsse: Mini-HDMI, Micro-USB, microSD, 3,5-mm-Audioklinke
  • Hochwertiger kapazitiver Touchscreen mit leuchtstarken 400 cd/m² Leistungsstarke Cortex A9-Mehrkernprozessor mit 1,5 GHz für Apps, Games und Multimedia • Lagesensor für optimale Orientierung & Games • 2 Kameras: 2,0 MP für Videotelefonie, 2,0 MP für Foto & Video • Medienwiedergabe von microSD-Karte, USB-Stick oder -Festplatte • Maße: 190x242x12mm, 584g
  • Riesiger Blickwinkel dank IPS-Panel mit der Display-Technologie des iPad Gigantischer Arbeitsspeicher: 1 GB DDR3 • Modernes Betriebssystem: Android 4.1 Schnelles WLAN: Bis zu 300 MBit mit IEEE 802.11 b/g/n • USB-OTG-Unterstützung: Geräte direkt über das Tablet steuern • Inkl. USB-Kabel, Netzteil (230 V), dt. Anleitung
  • Kontrastreiche Darstellung: 1024×768 Pixel, 16 Mio. Farben, 4:3 AnTuTu-Benchmark: starke 9787 Punkte Umfangreiches Google App-Pack und G-Data-AntiVirus vorinstalliert • Datenübertragung via Micro-USB, WLAN & 3G UMTS per USB-Surfstick • Bis zu 8 Stunden Video-Genuss mit 3,7-V-Akku (6000 mAh)
  • Für eine Übersicht der aktuellen Touchlet Tablet-PCs klicken Sie bitte hier .
Das neue X10: Doppelt so schnell wie sein preisgekrönter Vorgänger!

AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN:
Notebookcheck.com (01/13): Testurteil: “gut” 83% Fazit: “Um es nun auf den Punkt zu bringen: Wer nicht mehr als 250 Euro ausgeben möchte, ist mit dem Touchlet X10.dual gut bedient.” www.notebookcheck.com

Mobiflip.de (11/12): Fazit: “Pearl bringt mit dem TOUCHLET Tablet-PC X10.dual ein solides und im Vergleich zum Vorgänger im Detail verbessertes Android-Tablet auf den Markt. Es liegt gut in der Hand, ist ohne Tadel verarbeitet und arbeitet sämtliche Aufgaben flott und ohne Aussetzer ab.” www.mobiflip.de

tablet pc (03/12): “Oberklasse” Note 1,3 “sehr gut” Preis-Leistung: “gut” – “sehr gut” (getestet wurde das Vorgängermodell X10)

SFT (07/12): Testurteil: “gut” Note 2,4 (getestet wurde das Vorgängermodell X10)

ComputerBild (16/12): Testergebnis: Note 2,74 Preisurteil: “günstig” www.computerbild.de (getestet wurde das Vorgängermodell X10)

Online PC (08/12): Bewertung “gut” 4 von 5 möglichen Punkten Fazit: “Der Android-Tablet-PC Touchlet X10 bietet eine gute Austattung zu einem günstigen Preis.” (getestet wurde das Vorgängermodell X10)

Computern im Handwerk (08/12): Testurteil: “sehr gut” Fazit: “Sehr viel Android-Tablet-Spaß für erstaunlich wenig Geld” (getestet wurde das Vorgängermodell X10)

IT-Business (06/12): Fazit: “Pearl bietet bei seinem Touchlet eine

Der Statt-Preis EUR 369,90 ist ehem. empf. VK des Lieferanten.


d5369 touchlet tablet zubehC3B6r 51scRBXtG9L. SL160  TOUCHLET 9,7 Tablet PC X10.dual mit Doppelkern CPU, Android 4.1, HDMI

 d5369 touchlet tablet zubehC3B6r 51scRBXtG9L TOUCHLET 9,7 Tablet PC X10.dual mit Doppelkern CPU, Android 4.1, HDMI

Unverb. Preisempf.: EUR 219,90

Aktueller Preis

buynow ger TOUCHLET 9,7 Tablet PC X10.dual mit Doppelkern CPU, Android 4.1, HDMI


 


Finden Sie weitere Touchlet Tablet Zubehör Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “TOUCHLET 9,7″-Tablet-PC X10.dual mit Doppelkern-CPU, Android 4.1, HDMI”

    1. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Touchlet x10 dual, 26. Januar 2013
      Rezension bezieht sich auf: TOUCHLET 9,7″-Tablet-PC X10.dual mit Doppelkern-CPU, Android 4.1, HDMI (Elektronik)

      Habe das Tablet jetzt ca 6 Wochen im Einsatz. Für mich war ausschlaggebend, dass dieses Tablet vernünftige Schnittstellen hat und ohne Probleme mit einer micro SD Karte erweiterbar ist.
      Da ich kein UMTS und GPS in diesem Gerät haben möchte fiel die Wahl leicht bei diesem Preis.
      Spiele und Filme laufen alle ohne Probleme. Durch die zusätzliche SD Karte keine Speicherplatzprobleme.
      Mann muß sich mit dem Gerät ein wenig beschäftigen dann laufen auch alle Apps.
      Dazu benötigt man Root Rechte. Ohne diese kann man keine Firewall auf einem Android Gerät installieren und weiss nicht welche Programme welche Daten übertragen.
      Zu den anderen Kommentaren kann ich folgendes sagen :
      Skype läuft problemlos (Version 2.9.0.315_v17) .
      Der Akkuverbrauch ist sehr gut (6 -7 Stunden)wenn man Phone.apk deaktiviert z.B durch umbenennen. Das einzige was mich persöhnlich stört sind die vielen google Apps die vorinstalliert sind. Ebenfalls der Appstore von Google funktioniert in Verbindung mit einer Firewall nicht ohne weiteres. Das sollte Google noch ein wenig verbessern. Aber diese Probleme haben alle Android Geräte.
      Ansonsten bin ich mit dem Tablet sehr zufrieden

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Kein Skype möglich, 23. Dezember 2012
      Rezension bezieht sich auf: TOUCHLET 9,7″-Tablet-PC X10.dual mit Doppelkern-CPU, Android 4.1, HDMI (Elektronik)

      An dem Gerät selber ist eigentlich nichts auszusetzen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist ausgezeichnet. Allerdings macht das Gerät Probleme bei manchen Apps. So ist es mir noch nicht gelungen, Skype für Android Tablets zu installieren. Es wird gemeldet, das Gerät sei da inkompatibel.

      Aber es ist nicht nur Skype, dass sich nicht installieren lässt, auch andere Programme verweigern. Als Beispiel die EC Lichtstrahlen. Die Version von 2012 läuft problemlos, doch die Version 2013 gibt ebenfalls Inkompatibilität an. Da bleibt die Frage, welche Programme sich ebenfalls noch einer Installation verweigern. Liegt es an der Installationsroutine?

      Meine Anschreiben an die Entwickler sind bis jetzt noch ohne Antwort geblieben. Möglicherweise hat auch Google sich hier ein hausgemachtes Problem bereitet. Aber vielleicht gibt es ja noch Antworten und möglicherweise funktioniert es dann auch plötzlich.

      Korrektur: Skype lässt sich jetzt genauso installieren, wie auch Google Earth. Vermutlich doch ein hausgemachtes Problem von Googles Android, das inzwischen behoben worden ist. Daher kann ich jetzt für dieses Gerät eine Kaufempfehlung geben, wobei ich aber doch zugeben muss, dass ein Netbook, auf das sich Linux ziehen lässt, sicher besser wäre.

      Das große Manko dieses Gerätes (aber dieses betrifft die Tablet-PC wohl allgemein: Akkus lassen sich nicht einfach austauschen! Das heißt, wenn der Akku hinüber ist, dann wird wohl ein neues Geräte fällig sein. Ein ökologischer Unsinn!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      2.0 von 5 Sternen
      Schnell, günstig, gute Verarbeitung aber Probleme mit SD Karten!, 16. Januar 2013
      Rezension bezieht sich auf: TOUCHLET 9,7″-Tablet-PC X10.dual mit Doppelkern-CPU, Android 4.1, HDMI (Elektronik)

      Hallo,

      ich hatte schon einige Tablets zum testen und muss sagen von der Geschwindigkeit, Verarbeitung .. Leistung war ich total überzeugt.
      Bei mir funktionierte Wlan seht gut.
      Die Lautsprecher sind nicht der Hit aber für 229€ gut.
      Was mich von Anfang an gestört hat, ist die extrem lange Ladezeit, ca. 8-10 Std!
      Und für mich der Grund warum ich es zurück geschickt habe, man kann keine App’s auf die SD Karte verschieben!
      Also, man kann schon, jedoch nach jedem Neustart ist zwar das Symbol noch erhalten, aber die App ist nicht mehr da!
      Im Google Play Store steht dann auch wieder: Installieren.
      Auch Apps, die Zusatzdateien auf die SD auslagern, funktionieren nicht mehr nach Neustart.

      Für jemanden, für den 1GB Speicher für Apps (ohne Apps die Dateien auf SD auslagern) reichen und evtl nur Musik, Videos oder Dokumente auf die SD Karte speichern
      ist dieses Gerät eine Empfehlung.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring