Mrz 162013
 
pf button both Sony Xperia P Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) rot

  • 10,2 cm (4 Zoll) Reality Display mit Mobile BRAVIA-Engine
  • 8 Megapixel Kamera mit Schnellstartfunktion
  • Android 2.3 Betriebssystem
  • Bis zu 16 GB interner Speicher
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladegerät, Micro-USB-Kabel, Headset, 2x Xperia SmartTags, Bedienungsanleitung

7804a sony smartphone 41CKkPz 9QL. SL160  Sony Xperia P Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) rot

 e6321 sony smartphone 41CKkPz 9QL Sony Xperia P Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) rot

Unverb. Preisempf.: EUR 374,98

Aktueller Preis EUR 299,85

buynow ger Sony Xperia P Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) rot


 


Finden Sie weitere Sony Smartphone Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      2 Antworten zu “Sony Xperia P Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, Android 2.3 OS) rot”

    1. 31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Sony Xperia P einfach nur Top!!!!! :-) , 4. August 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Habe das Sony Xperia P in Silber und bin schlichtweg nur begeistert.
      Ich habe 5 Monate das Sony Xperia S benutzt und muß einfach sagen, dass es ein richtig hammergutes Smartphone ist,
      aber im normalen Alltag zu groß für die Hosentasche und auf Dauer sehr unhandlich war.
      Das Xperia P dagegen ist super handlich, perfekt für die Hosentasche und technische Einschränkungen wie bei dem S hat man auch nicht.
      Außer 3 Punkte:
      1. 16 statt 32 GB Speicher
      2. 8 statt 12 Megapixel
      3. 4 Zoll Display statt 4,3

      zum 1. Punkt:
      mir reichen 16 GB vollkommen aus, habe in den 5 Monaten mit meinem S höchsten 9 GB Verbrauch gehabt.

      zum 2. Punkt:
      überhaupt keinen Unterschied zur 12 Megapixel Cam, da der gleiche Kamera-Chip verbaut, ist wie beim Flaggschiff Xperia S!
      Habe sogar das Gefühl, dass es eine viel bessere Qualität hat – Nachtaufnahmen sind rauschfreier und schärfer. Generell wirken die Farben beim Xperia P schärfer und kontrastreicher.
      Genauso verhält es sich beim Full HD Video drehen, es stellt sich schneller scharf.

      zum 3.Punkt:
      überhaupt kein Problem, der Unterschied ist minimal – 4,0 zu 4,3 Zoll ist nicht erwähnenswert.

      Info: Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich wird Mitte aber aller spätestens Ende August 2012 ausgeliefert!!!!!:-)
      Zum Akku: Ich bin ein Power User, kann keine 2 Minuten die Hände vom Handy lassen und bei mir hält der Akku trotz intensivster Nutzung einen kompletten Arbeitstag durch. Von 7 Uhr morgens bis 23 Uhr abends! :-)

      Dann zum Prozesor: das Xperia S hat einen 1,5 GHz Dualcore Prozessor, das P hat 1,0 GHz Dualcore Prozessor. Das merkt man im Alltag überhaupt nicht – man wird den Prozessor nie an seine Grenzen bringen können. Es sei denn, man spielt hochauflösende Grafikspiele ggf. noch in 3D. Das S braucht auch mehr Power wegen dem Display und Speicher. Aber man merkt keinen Unterschied, ob man einen 1,5 oder 1,0 GHz Prozessor hat.

      Alles im allem ist das Xperia P ein klasse Smartphone und dank White Magic Technologie, Metallgehäuse und NFC Technologie ein super robustes Smartphone mit dem man für die Zukunft gewappnet ist.
      Ich kann es uneingeschränkt jedem weiterempfehlen.
      Ich würde es mir jederzeit wiederkaufen! :-) :-)

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Qualität und Stil :) , 4. November 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Also eig. schreibe ich nie Rezensionen…aber als ich mir das Sony Xperia P gekauft habe und vorher die ganzen Rezensionen bei amazon und diversen anderen Seiten durchgelesen habe, hatte ich beim Kauf gemischte Gefühle, doch nun schreib ich die Rezension um euren Zweifel zu beseitigen.
      Ich hab das Handy nun schon seit 2 Monaten und kann nicht klagen. Ich muss zugeben es ist mein erstes Touch- Handy zuvor hatte ich ein Sony Erriccson K550i ( bin also treuer Sony-Käufer).
      Nun erstmal der Grund, weshalb ich mir das Handy gekauft habe:
      Ich wollte ganz klar ein Touch Handy unzwar eines, das nicht jeder 2. besitzt. ( Grüße an Samsung Besitzer)
      Es sollte sowohl genug an Technik mitbringen und ein schickes,sich abhebendes Design besitzen und meiner Meinung nach hätte ich es mit dem Sony Xperia P nicht besser treffen können: Das schwarze Aluminium und das eckige Gehäuse machen es besonders und das was das Design noch abrundet bzw. einen drauf setzt ist die transparente Ebene, wo sich die Buttons befinden. ( Bei Berührkontakt mit einem der 3 Buttons vibriert das Handy). Diese ist nur beim Xperia P vorhanden, was wirklich ein hingucker ist. Zuerst wollte ich mir das Sony Xperia S besorgen, aber 1. ist es viel zu groß und dadurch sehr unhandlich. und 2. sind diese Buttons überhalb der tranpsarenten ebene, also nicht so wie beim Xperia P.
      Nun zurück aber zum tollen Xperia P:
      genug vom Design,

      Die Kamera:
      Hab schon viele Fotos mit der 8mp Kamera geschossen und bin sehr zufrieden. Der AuslöserKnopf der extra am Handy montiert ist, schafft es das Handy wie eine richtige Kamera zu benutzen, das ist bei Sony nichts neues meine altes Handy konnte das zwar auch..aber es ist wirklich nützlich.
      Die Fotoaufnahmen mit wenig Lichtzufuhr, also Nachtfotos sind leider etwas schwächer von der Qualität, aber das finde ich weniger schlimm. Ich hab das Handy nicht gekauft, um nachts den Mond zu fotografieren.^^
      Die Frontkamera überzeugt auch für ein Touch-Handy dieser Preisklasse. 1.3mp sind ok, natürlich ausbaufähig aber es reicht.
      Skype Videochats gehen vorzüglich. Videos sind auch total zufrieden stellend, solange genug Licht im Spiel ist, hat man schöne qualitativ hochwertige Videos.

      Software/Prozessorleistung:
      Ich muss zugeben, dass ich noch nicht soo viele anspruchsvolle Spiele gespielt habe.. doch Modern Combat 3 lief z.B. ruckelfrei und ohne Probleme. Durch den 4 Zoll Bildschirm hat man aufjedenfall ein größeren Spielspaß als z.B. auf dem Ipod Touch 3g (3,5 Zoll).
      Jetzt das was viele abschreckt: Android 2.3, klar die neuen Handys von anderen Herrstellern sind bereits auf Android 4.0 wenn nicht noch weiter…aber ich fand 2.3 ziemlich cool und außerdem hat Sony schon Updates für das Xperia P herausgebracht, die ruckelfrei laufen. Deswegen spielte das für mich beim Kauf keine Rolle.

      Akkulaufzeit:
      Hier bin ich nicht enttäuscht aber auch nicht umgehauen worden. Der Akku hält im Normalgebrauch (also Facebook checken sms schreiben, mal das googlen, mal was anderes machen, doodle jump spielen) so 1-2 Tage , wenn man jetzt darauf aus ist mit dem Handy zu spielen, dann ist das schon anders…also bei anspruchsovllen spielen ist dann nach 2-3Std. schluss.
      Das mitgelieferte Aufladekabel, lädt das Gerät aber schon innerhalb einer Stunde von 0% auf 100%, was praktisch ist.
      Bei irgendeiner Rezension hab ich gelesen, dass das Aufladen mit diesem aufladekabel nicht sehr gesund für den Akku ist,da die Amperkapazität höher ist, was auch erklärt wieso es so schnell auflädt,
      deswegen benutz ich das Apple Aufladekabel, dass weniger Amper aufbringen kann, wodurch das aufladen länger dauert, der Akku aber nicht so gefährdet ist. Wenn ich mein Handy über nacht auflade spielt die Geschwindigkeit eh keine Rolle, solange es unter 8 Stunden volllädt ^^.

      Kein zusätzlicher Speicher ?!?:
      Beim Kauf war mir bewusst, dass die 16Gb interner Speicher wovon 3 schon belegt sind nicht erweiterbar sind. Meiner Meinung nach reicht das total aus. Wenn ich meine ganze Musiksammlung mit mir rumschleppen will dann nehm ich meien Ipod mit, ausgewählte Alben und eigen produzierte Videos, viele Apps passen auf die 13 Gb aber wirklich rauf, das find ich völlig ok.

      Sound:
      Also für mich war Sony schon immer unschlagbar im Sound und beim Xperia P bin ich nicht enttäuscht worden, sowohl der Sound über die Lautsprecher im Handy, als auch der Sound über die mitgelieferten In Ear Stöpsel, Top.
      Zwar sind die Boxen sehr klein an der Seite des Handys, doch das beeinflusst nicht die Lautstärke, also Wecker und KLingelton in lauter Umgebung sind selbstverständlich).
      Die In Ear…

      Weitere Informationen

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring