Feb 132013
 
pf button both ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen)

  • Internet Media Tablet mit hochauflösendem LCD Touchscreen und ultraschnellem Prozessor für schnelles Surfen im Internet (vergleichbar mit einem Notebook)
  • WiFi für schnelles Surfen und E-Mail Anwendung (vollständiger Client mit POP3 & IMAP)
  • 60 GB Festplatte für bis zu 80 Filme, 30.000 Musikstücke und 600.000 Bilder
  • Für digitale Medien aller Art und Video-Wiedergabe bis zu HD 720p Qualität (optional)
  • Lieferumfang: ARCHOS 5, Kopfhörer, ARCHOS USB Kabel, Adapter für DVR Station, Reinigungstuch,

8807b archos tablet 41R04JQv4QL. SL160  ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen)

 86903 archos tablet 41R04JQv4QL ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen)

Unverb. Preisempf.: EUR 135,98

Aktueller Preis

buynow ger ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen)


 


Finden Sie weitere Archos Tablet Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media-Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen)”

    1. 26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Gutes Gerät mit schwacher Zubehörausstattung, 22. Januar 2009
      Rezension bezieht sich auf: ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media-Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen) (Elektronik)

      Ich habe den Archos 5 gekauft und steige damit von einem Archos 500 um.

      Der Gesamteindruck des Gerätes ist sehr gut. Es ist hochwertig verarbeitet und die Bedienung klappt ohne Handbuchstudium intuitiv und gut.
      Ich nutze das Gerär als Archiv für all meine Musik und Hörbücher. Dafür scheint es sehr gut geeignet. Die Bedienung durch Touchscreen hat sich gegenüber dem Vor-Gerät auch deutlich verbessert.
      Die von einem User bemämgelte langsame Datenbankaktualisierung kann ich nicht nachvollziehen. Offensichtlich gab es da ein Softwareupdate – die interne Datenbankaktualisierung geht -im Gegenteil- rasend schnell und auch deutlich beschleunigt zur 500er Generation.

      Was mir aber etwas aufstößt: Wurde mein alter Archos 500 noch mit einem super-umfangreichen Ausstattungs- und Zubehörpaket geliefert (Tasche, Fernbedienung, Kopfhörer, USB-Kabel, AV-Kabel, USB-Hostkabel, Ständer, Ladegerät, TV-Dockingstation) und war schon im Gehäuse reichlich mit Schnittstellen (Lasebuchse, Mini-USB, USB-Host, AV, Kopfhörer, eingebautes Mikrofon) ausgestattet, kommt der Archos 5 fast nackt daher. Besonders störend empfinde ich, dass keine Mini-USB-Buchse am Gehäuse enthalten ist, die doch nun schon fast Standard geworden ist. Statt dessen liegt als einiziges Kabel ein Spezialkabel bei, mit dem man den Archos 5 an eine große USB-Buchse anschließen und damit laden und befüllen kann. Zusätzlich zur Spezialkontaktleiste gibt es lediglich noch eine 3,5mm Klinkenbuchse – das wars! Kein Mini-USB!
      Es liegen auch weder eine Tasche, noch ein Ladegerät oder weitere Kabel bei. Lediglich ein Läppchen und ein Kopfhörer finden sich in der Verpackung. Das ist sehr mager!
      Man kommt also fast nicht um den Kauf einer andockbaren Erweiterung (z.B. Battery-Dock mit Zusatzakku, Ladegerät und Buchsen für Ladegerät 2x USB und AV) und einer Tasche und diverser Software-Plugins herum.
      Ich hoffe auch, dass der Bildschirminhalt sich modifizieren lässt (habe noch nicht rausgefunden ob und wenn ja, wie). Da sind viele Menüpunkte und Links zu Inhalten draufgepackt, die eine kostenlose Freischaltung erfordern – z.B. klickt man auf einen Hauptmenüpunkt und es kommt jedesmal ein Fenster mit dem Link zum Kauf des entsprechenden Plugins. Das nervt und ich würde diesen Menüpunkt gerne entfernen.

      Alles in Allem finde ich, dass es ein wirklich gutes Gerät ist. Lediglich die Zubehör- und Ausstattungspolitik verhageln den guten Gesamteindruck.

      In Stichpunkten:
      ++ intuitive Bedienung
      ++ sehr gute Verarbeitung
      ++ Geschwindigkeit
      + gute Datenbankfunktionen
      + helles und hochaufgelöstes Display

      – kein Ladegerät im Grund-Lieferumfang
      – keine USB-Standardschnittstelle am Gerät
      - keine Tasche im Grund-Lieferumfang
      - viele Funktionen per kostenpflichtigem PlugIn
      - kein eingebautes Mikrofon mehr

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      2.0 von 5 Sternen
      Wäre ein tolles Gerät, wenn doch bloß nicht…., 3. November 2009
      Rezension bezieht sich auf: ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media-Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen) (Elektronik)

      Ich hab mir vor 2 Monaten den Archos 5 gekauft und war durchaus zufrieden, schönes Design, viel Speicher, tolle Funktionen und das Beste: Es ist eigentlich relativ billig!
      Vor dem Kauf habe ich mich gefragt, warum dieses Media Player wohl so billig ist, nun weiß ich es. Das innenleben des Archos 5 ist sehr schlecht verarbeitet. Bereits zum zweiten mal musste ich einen Wackelkontakt am Kopfhörereingang feststellen, und da bin ich nicht der Einzige!
      Als ich zum ersten mal den Defekt feststellte war ich noch zuversichtlich und tauschte den Archos um, beim zweiten mal, bei einem neuen Gerät, bin ich mir aber sicher, das ich mir nicht noch einmal einen Archos 5 zulege.
      Fazit: Eigentlich ein schönes Media Player, er ist jedoch stellenweise schlecht verarbeitet und viele Leute klagen über den oben genannten Defekt.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      4.0 von 5 Sternen
      Schöner Player mit Instant-Patina, 9. Februar 2009
      Rezension bezieht sich auf: ARCHOS 5 Internet Media Tablet 60 GB Slim (tragbarer Media-Player / WiFi / 12,2 cm (4,8 Zoll) Touchscreen) (Elektronik)

      Nach diversen Software-Updates läuft der Archos 5 nun ziemlich stabil und beeindruckt mit einer für seine geringe Größe beeindruckenden Leistung. Die Bildwiedergabe ist nahezu perfekt und lehrt jedem iPod das Fürchten (ich habe einen aktuellen iPod Touch 2G 32 GB). Die Benutzeroberfläche geht auch einigermaßen in Ordnung, was den 5er aber wirklich so herausragen läßt, ist die Verarbeitungsgeschwindigkeit, die sich insbesondere beim Internetbrowsen bemerkbar macht. Selbst aufwändige Seiten mit Flash Inhalten kommen i. d. R. unversehrt auf den brillianten und kontrastreichen Bildschirm.

      Zum Schluss noch eine Warnung! Man sollte den Player nicht zu oft mit verschwitzten Fingern anfassen, da er sonst an den häufiger berührten Stellen seine Farbe wechselt (irgendwie löst sich die Farbe oder das Material oxydiert). Hierdurch entsteht ein hübscher Patina-Effekt, der aber möglicherweise nicht allen Besitzern gefällt!

      Ob der Archos letztendlich besser ist als ein iPod Touch, muss jeder individuell entscheiden. Immerhin bietet der Appstore definitiv die bessere Softwareauswahl und auch die E-Mail Unterstützung ist besser. Wer aber wirklich primär auf Multimedia im klassischen Sinne setzt (Video, Musik, Photo) der ist mit den aktuellen Archos-Geräten wesentlich besser bedient!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring