Feb 082013
 
pf button both Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 8317T, 1,2GHz, 512MB RAM, 16GB HDD, Android 4.1) schwarz


64340 acer tablet 410xwZqDbrL. SL160  Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 8317T, 1,2GHz, 512MB RAM, 16GB HDD, Android 4.1) schwarz

 64340 acer tablet 410xwZqDbrL Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 8317T, 1,2GHz, 512MB RAM, 16GB HDD, Android 4.1) schwarz

Unverb. Preisempf.: EUR 139,00

Aktueller Preis

buynow ger Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet PC (MTK 8317T, 1,2GHz, 512MB RAM, 16GB HDD, Android 4.1) schwarz


 


Finden Sie weitere Acer Tablet Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “Acer Iconia B1 17,8 cm (7 Zoll) Tablet-PC (MTK 8317T, 1,2GHz, 512MB RAM, 16GB HDD, Android 4.1) schwarz”

    1. 62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Nicht schlecht für den Preis!, 21. Januar 2013

      Kundenvideo-Rezension Länge:: 9:54 Minuten

      Ich habe ein Testvideo von diesem Tablet auf meinen Youtubekanal hochgeladen und stelle es Ihnen auch hier zur Verfügung, leider ist die Videoqualität hier schlecht, aber Sie können das Video auch ganz einfach in HD auf meinem Youtubekanal “MrHelferSyndrom” finden, geben sie einfach in der Youtube-Suchleiste ein: MrHelferSyndrom Acer Iconia B1

      Kernpunkte:
      +super preis leistung verhältnis
      +läuft flüßig
      +klasse betriebssystem
      +solider akku
      +mit nur 320g ein super gewicht
      -könnte hochwertiger gebaut sein
      -von den 8 gb speicher kann man nur 5 verwenden (aber per micro sd karte erweiterbar)

      Ich hoffe Sie finden mein Video hilfreich :)

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      gutes Einsteiger Tablet, 21. Januar 2013

      Ich habe dieses Gerät als Ersatz für ein zweites defektes Odys Next erworben
      Ich beziehe meine Rezension des Acer B1 Tablet nicht auf Geräte der oberen Preiskategorie sondern nur einzig im Vergleich auf preislich ähnliche Geräte da alles andere Äpfel mit Birnen vergleichen wäre.
      Verarbeitung ist wie man es von einem sagen wir Premium Hersteller erwartet auf recht hohem Niveau auch wenn komplett aus fühlbarem Kunststoff aber nichts knarzt oder gibt nach. Der MicroSD Schacht liegt hinter einer Klappe was sehr gut ist. Bootvorgang dauert nur 30 sekunden was auf eine gute Abstimmung der Hard- und Software schließen lässt. Die Standardausstattung an Apps ist durchaus ok, einzig ein Dateimanager fehlt, der aber aus dem Play Store geladen werden kann. Die Blickwinkelstabilität ist durchaus in Ordnung auch wenn nicht allzuviel erwartet werden darf. Der TFT ist glänzend sodass bei direktem Licht Spiegelungen auftreten. Die Bildschirmhelligkeit ist gut und recht hoch einstellbar. Der Touchscreen reagiert recht flott und mit relativ gutem Druckpunkt. Aufgrund der doch guten Auflösung von 1024×600 werden Schriften insbesondere im Browser und Kindle klar und deutlich lesbar angezeigt (ein deutlicher Unterschied zu zbsp. dem Odys Next). Der große Vorteil ist natürlich die Dual Core CPU in Verbindung mit der recht flotten GPU sodass sich die für Kinder unter anderem “wichtigen” Apps wie Angry Birds (alle Versionen) installieren und ohne ruckeln spielen lassen. Videos (avi etc.) lassen sich ohne Probleme abspielen und werden klar und ohne Aussetzer abgespielt (MX Player) sowie auch Youtube Videos ohne Probleme. Der Sound ist wie zu erwarten nicht berauschend und sobald das Gerät liegt auch nicht mehr klar hörbar aber noch in Ordnung zumal die Möglichkeit besteht Kopfhörer anzuschließen oder Boxen über Bluetooth. Die Akkulaufzeit ist bei WLAN Nutzung ca. 6 Stunden und dann muss, das ist ein Kritikpunkt den sich das Gerät mit allen günstigen tablet teilen muss, es ans Netz und dies dauert mind. 6 Std. bis der Akku wieder vollständig geladen ist und das ist einfach zu lang. Positiv ist die weitere Ausstattung mit Bluetooth sodass sich darüber Boxen etc. verbinden und auch Daten austauschen lassen was anstandslos funktioniert. Des Weiteren GPS was eine Nutzung als Navi erlaubt (ist vorinstalliert) oder auch die App Google Sky. WLAN ist ausreichend empfangsstark und flott. Die Frontcamera ist reine Spielerei und nur bei ausreichendem Umgebungslicht für zbsp. Skype oder mal ein Foto ausreichend, man sollte aber nicht zuviel erwarten. Der RAM ja der ist dann doch etwas knapp bemessen und ich verstehe nicht warum Acer hier nicht 1 GB spendiert hat. Multitasking kann dann schnell dazu führen das es langsamer wird, also sollte auch hier eine APP installiert werden die inaktive Anwendungen beendet um RAM freizugeben.

      Fazit: Preis/Leistung absolut in Ordnung und empfehlenswert.
      Als Tablet für ein Kind mit dem nicht nur gespielt sondern auch Musik gehört, Video geschaut und für die Schule gelernt werden kann auf jeden Fall zu empfehlen wie auch für Erwachsene die einfach mal kurz im Internet stöbern oder über Kindle ein Buch lesen möchten etc. geeignet.
      Selbstverständlich und das sollte man nicht vergessen handelt es sich immer noch um ein Gerät für 119,00 € und daher sollte nicht zuviel erwartet werden. Wer Premiumansprüche hat der muss dann auch diese Preise zahlen und nicht günstig kaufen und sich hinterher beschweren sondern einfach vorher richtig informieren.
      Plus
      Preis + Leistung / CPU + GPU / Gewicht / GPS + Bluetooth / MicroSD Schacht mit Abbeckung / Performance / Android 4.1 mit PlayStore / Akku lässt sich über USB laden
      Minus
      RAM / nur schwache Frontcamera / lange Akkuladezeit / Lautsprecher

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Iconia B1, 18. Januar 2013
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Nettes kleines Androidtablet mit guter Ausstattung. Auch für mein Sonos gekauft.

      Meine Wertung
      ++ Preis und Preis/Leistung
      + MicroSD-Slot
      + Dual Core
      + ausreichend stabil (kein Nachgeben bei meinem Gerät) und ordentlich verarbeitet
      + Flott und flüssig
      + Keine Ruckler (auch nicht bei HD Video 1080p)
      + Android 4.1 mit PlayStore
      + Schön leicht (312 Gramm)
      + WLAN ist fix

      - Display an sich gut, aber spiegelt (wie ein Glossy Display einen Notebooks), nicht sehr schön aber geht noch. Warte mal
      ab ob es da demnächst eine Folie gibt.
      - Fingerabdruckmagnet, beide Seiten

      -/o Der Lautsprecher ist kein Wunder (klarer, aber etwas dünner Sound und darf nicht auf dem Tisch liegen, da er dann abgedeckt wird)

      o Rahmen finde ich unötig groß, aber das ist Geschmackssache.
      o Nur eine Frontkamera
      o nur 512MB RAM
      o Format/Auflösung würde etwas mehr für hochkant sprechen, aber auch quer gut nutzbar.

      Alles in allem tolles Ding für den täglichen Gebrauch, aber nix für Poweruser, dass dürfte aber bei dem Preis jedem klar sein.
      Probleme mit der Gleichmäßigkeit der Displayhelligkeit hat mein Gerät nicht.

      Und ja: Empfehlenswert allemal. (Finger weg kann nur für ein defektes Gerät gelten)

      Wir sprechen hier von einem Gerät das etwas über 100 Euronen kostet, da muß man auch mal die Kirche im Dorf lassen.
      Wenn zuviele Apps im Hintergrund laufen werden die 512 MB RAM natürlich nicht lange reichen und es wird zu Rucklern kommen. Also viel Spaß damit.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring