Jan 312013
 
pf button both Samsung Galaxy Tab 2 P5110 WIFI Tablet (25,7 cm (10.1 Zoll) Display, 1GHz Prozessor, 1GB RAM, 32 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android) titanium silber

  • 25,65 cm (10,1 Zoll) TFT-Touchscreen mit 16 Mio. Farben
  • Android 4.0 Betriebssystem
  • 3,2 Megapixel Kamera mit Selbstauslöser und Frontkamera mit VGA-Auflösung
  • 32 GB interner Speicher, erweiterbar auf bis zu 64 GB
  • Lieferumfang: Tablet, Ladeadapter, Datenkabel, Kurzanleitung (Hinweis: Original Deutsche Ware ohne Branding)
Höhe:17.5 cm, Gewicht:581 g, Breite:25.7 cm, Tiefe:0.97 cm, Standby-Zeit:1660 h, Kapazität:7000 mAh, Technologie:Lithium-Ionen, Laufzeitdetails:Audio-Wiedergabe – bis zu 116 Stunde(n) ¦ Video-Wiedergabe – bis zu 7 Stunde(n), Auflösung:1280 x 800, Typ:25.7 cm ( 10.1″ ) TFT, Touchscreen:Multi-Touch, Erweiterung Steckplatz:1 x microSD, USB-Host:Ja, Schnittstellen:1 ¦ 1, Nach vorn gerichtete Kamera:VGA, Funktionen:Smile-Erkennungsmodus, Selbstauslöser, Geotagging, Videoauflösungen:1280 x 720, Lichtquelle für Kamera:Flash, HD-Videoaufnahme:720p, Fokuseinstellung:Automatisch, Standbildauflösungen:2048 x 1536, Nach hinten gerichtete Kamera:3.2 Megapixel, Wireless Connectivity:802.11b/g/n, Bluetooth 3.0, Unterstützte digitale Audio-Formate:MP3, WMA, WAV, AAC, MIDI, AMR, OGG, FLAC, AC3, Unterstützte Digitalvideoformate:MPEG-4, DivX, WMV, FLV, AVI, 3GP, H.263, VC-1, ASF, H.264, MKV, VP8, WMV9, Audio:Mikrofon , Stereolautsprecher, Anz. der Kerne:Dual-Core, Prozessor-Taktfrequenz:1 GHz, Vorinstallierte Software:Calculator, Calendar, E-mail, World clock, Memo, Alarm, instant messaging, Gmail, YouTube, Samsung Apps, Google Play, Gallery, Google Search, Music Hub, Microsoft Exchange ActiveSync, Polaris Office, Readers Hub, Game Hub, Video Hub, Speicherkapazität:32 GB, Unterstützte Flash-Speicherkarten:microSD, Max. unterstützte Kapazität:32 GB, RAM:1 GB, Receiver:A-GPS, Software inbegriffen:Google Maps, Farbe:Titanium Silver, Sensoren:Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, digitaler Kompass
5a600 asus tablet 51t7r1WgAZL. SL160  Samsung Galaxy Tab 2 P5110 WIFI Tablet (25,7 cm (10.1 Zoll) Display, 1GHz Prozessor, 1GB RAM, 32 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android) titanium silber

 5a600 asus tablet 51t7r1WgAZL Samsung Galaxy Tab 2 P5110 WIFI Tablet (25,7 cm (10.1 Zoll) Display, 1GHz Prozessor, 1GB RAM, 32 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android) titanium silber

Unverb. Preisempf.: EUR 535,98

Aktueller Preis

buynow ger Samsung Galaxy Tab 2 P5110 WIFI Tablet (25,7 cm (10.1 Zoll) Display, 1GHz Prozessor, 1GB RAM, 32 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android) titanium silber


 


Finden Sie weitere Asus Tablet Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      3 Antworten zu “Samsung Galaxy Tab 2 P5110 WIFI Tablet (25,7 cm (10.1 Zoll) Display, 1GHz Prozessor, 1GB RAM, 32 GB Speicher, 3,2 Megapixel Kamera, Android) titanium-silber”

    1. 103 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      super tablet, 28. August 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Nutze seit etwa einem Jahr das Odys express und habe mir jetzt das Samsung bestellt. Ich muss sagen, ich bin total begeistert. Die Auflösung ist super; der Prozessor schnell; keine Hänger auch beim Abspielen von HD Vidoes. Wer mit Android 2.3 gearbeitet hat, wir sofort mit der Version 4.0.3 zurechtkommen. Ich meine sogar, dass 4.0.3 deutlich bedienungsfreundlicher ist als die alten Versionen. Die SD Kartenfunktion klappte auf Anhieb. Der interne Speicher (16 GB) reicht völlig aus, um Apps dorthin zu schieben (leider gibt es bei Android 4.0.3 noch keine Möglichkeit, Apps auf der externen SD Karte zu speichern). Die SD Karte nutze ich für Bilder, Filme und Dokumente. Die von Samsung mitgelieferten Programme (etwa für Kalender, Kontakte, Wetter, mp 3 Wiedergabe und Office Dokumente) sind hervorragend. Kies zur Synchronisation von Outlook läuft gut (und ist kostenlos). Die eingebauten Lautsprecher geben einen richtig guten Sound.
      Das Preis – Leistungsverhältnis stimmt jetzt endlich (239 ). Ich kann nur jedem empfehlen, die paar Euro mehr auszugeben und sich das Samsung zu kaufen; es ist kein Vergleich zu den “Billiggeräten” etwa von Odys o.a. Meiner Meinung nach muss sich das Samsung Tablet nicht hinter AppleŽs i-pad verstecken. Ich habe bewusst die 7 Zoll Variante gewählt. Das Tab liegt super in der Hand, ist leicht und -auch wegen der tollen Auflösung- für Internetnutzung und e-book-reading sehr gut geeignet. Der Akku hält erstaunlich lange durch, kann aber leider nur über den Samsung Support ausgetauscht werden; aber das ist bei Apple ja auch nicht anders. Insgesamt eine richtige Entscheidung!!! Das Gerät ist absolut empfehlenswert.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 569 von 599 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      IPad 2 Umsteiger, 4. Juni 2012

      Hallo, ich habe bis vor einigen Wochen noch ein Iphone und ein IPad2 in meinem Besitz gehabt, aber die Apple Politik wollte ich nicht mehr länger mitmachen. Also folgte der Umstieg auf Geräten mit Android Betriebssystem. Nachdem ich mir das HTC Evo 3D gekauft habe und sowas von zufrieden bin, war es jetzt an der Zeit mich nach einen geeigneten Tablet umzuschauen. Der Markt ist ja mittler weilen voll von Android Tablets. Aber die Wahl viel sehr schnell auf das Samsung Galaxy Tab. 3G, war für mich nicht entscheidend, da ich das Gerät hauptsächlich zu Hause benutze und da habe ich WLan. Sollte ich es jetzt doch mal unterwegs brauchen, so kann ich ja mein Handy als Hotspot benutzen und das funktioniert sehr gut. Was mir bei dem neuen Samsung Galaxy Tab gefiel, war das man den Speicher mit einer 32GB Speicherkarte erweitern kann. Einen USB Anschluss braucht man meiner Meinung nach auch nicht unbedingt, da ja die Verbindung mit dem PC sehr einfach ist und ich meine ganzen Daten sehr schnell aufspielen kann. Das Gerät macht nach dem Auspacken schon mal einen qualitativ sehr hochwertigen Eindruck. Das Gewicht ist ganz toll. Dann erstmal den Akku vollgeladen und los ging es. Die Einrichtung des Gerätes ging sehr schnell von der Hand und das neue ICS 4.0 funktioniert tadellos. Es nicht ganz so schnell wie ein IPad, aber Wir sprechen hier von hunderstel Sekunden. Die Akkulaufzeit ist sehr beeindrucken. Ich habe 5 Stunden mit dem Gerät gearbeitet und alles getestet und die Akkulaufzeit beträgt immer noch 60%. Die Kamera mit 3MP könnte zwar etwas besser sein, aber ich renne ja nicht mit einem Tablet durch die Stadt um Fotos zu machen. Dafür hat ja fast jeder eine Digicam. Es sind auch schon viele sehr brauchbare Apps dabei. Mit dem App “Eigene Dateien” kann man super seine Daten verwalten. Auch die von der SD Karte. Spiele laufen auch sehr flüssig auf dem Gerät. Das einzige Manko ist im Moment, das noch nicht alle Apps und Spiele mit dem ICS 4.0 zurecht kommen. Ich bin mir aber sicher, das auch hier die Programmierer schnell arbeiten. Die Auswahl an Apps ist aber riesig. Als Internetbrowser habe ich den Dolphin HD genommen, da dieser schneller und übersichtlicher ist, als der von Samsung installierte. Was auch noch sehr gut ist, die Lautsprecher sind auf der Oberseite und somit verdeckt man sie nicht mit der Hand, wenn man das Gerät hält. Auch der Klang ist wesentlich besser als bei einem IPad. Videos sind der Hammer. Einfach per Kabel auf das Gerät ziehen und er spielt alle Formate ab. Da muss man nicht stundenlang konvertieren, um das richtige Format zu haben. Alles in allem kann ich nur sagen “Wer braucht schon ein IPad”. Ausser wie viele als Statusobjekt. Ich möchte nicht mehr tauschen und würde auch 10 Sterne geben, wenn das ging. Man sollte auch nicht immer den Vergleich mit Note- und Netbooks machen. Die Leute mosern immer, da kann man das nicht anschliessen und man kann dies nicht machen. Dies hier ist ein Tablet und kein Gamer PC. Ausserdem ist der Preis überragend. Ich gebe eine ganz klare Kaufempfehlung für dieses Gerät.

      07.06.2012
      Ich möchte noch folgendes hinzu fügen, was das Gerät noch interessanter macht. Es funktioniert auch eine 64GB Speicherkarte. Somit hat man einen Gesamtspeicher von 80GB.
      Meiner Meinung nach, gibt es kein Tablet, das dies kann. Dies weiss wahrscheinlich nicht mal Samsung. Den Tipp habe ich hier bekommen, ausprobiert und es funktioniert.
      Ausserdem gibt es eine total interessante App “Android Assistant”. Mit dieser kann man den Arbeitsspeicher leeren und sein System verwalten und beschleunigen.

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    3. 370 von 391 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Alte Fehler ausgemerzt, 9. Juni 2012
      Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)

      Nachdem ich mein “altes” Galaxy Tab 10.1 N verkauft hatte, weil ich damit nicht ganz zufrieden war, habe ich nun doch wieder ein Samsung Tab, das neue Galaxy Tab 10.2 N gekauft. Wenn man mal ein Tab hatte, ist es schwer, wieder ohne zu leben.
      In der Rezension werde ich überwiegend einen Vergleich zwischen 10.1 und 10.2 herstellen. Von der äußeren Form kaum zu unterscheiden, fiel nur auf, dass die Lautsprecher größer geworden sind, jedenfalls die Öffnungen dafür. Außerdem gibt es nun einen Micro SD Kartenslot. Super. Der fehlte beim 10.1 N.
      Als Betriebssystem läuft auf dem neuen Tab nun ICS 4.0.3, auf dem alten lief 3.2. Was beim neuen Tag auffällt, ist die extreme Geschwindigkeit, mit der Aufträge ausgeführt werden. Kaum angeklickt,
      ist das Programm auch schon da. Internetseiten bauen sich in 1-2 Sekunden auf. Rekord. Wo es beim alten Tab noch ruckelte, ist beim neuen davon nichts mehr zu merken.

      Was mich beim alten Tab besonders genervt hat: Die Tastatur musste zur Eingabe von Zahlen oder dem @ Zeichen immer gewechselt werden. Also vom Buchstaben – in den Zahlenmodus. Auf Dauer umständlich. Das hat Samsung nun besser gemacht. Die neue Tastatur hat sowohl das @ Zeichen mit drauf, als auch das .com, als auch Ziffern wie beim Galaxy Note. Das erleichtert die Sache doch sehr beim SMS schreiben. Ach ja: SMS.
      Beim alten konnte ich zwar SMS Nachrichten schreiben, aber nicht absenden. Ich habe drei T-Mobile Karten, eine normale und zwei Multi-Sim für weitere Telefone.
      Durch einen Telefoncode kann man die Multi Sim für SMS aktivieren. Nur leider konnte man das entsprechende Programm nicht auf das Tab installieren, sondern nur auf Handys. Somit fiel SMS für mich beim alten Tab aus. Immer die SIM Karte zu wechseln, wer macht das schon. Auf Dauer nervtötend.

      Das neue Tab 10.2 hat nun sogar eine Telefonfunktion und man kann damit telefonieren. Da es als Handy und nicht als Tab erkannt wird, lässt sich nun auch der Multi Sim Manager installieren zum Aktivieren der SMS Funktion. Oder man kann diese auch über die integrierte Telefontastatur eingeben. Super. Endlich SMS über das Tab versenden. Besser zu schreiben und zu lesen auf dem großen Bildschirm als auf dem Handy allemal. Allerdings konnten mich die Gesprächspartner bei Telefonaten nicht gut verstehen. War abgehackt. Hier bei uns ist auch der Empfang nicht besonders. Müsste man ev. nochmals mit Headset und in anderer Umgebung testen.

      Auch der Kalender oder S Planner wie er jetzt heißt (vom Galaxy Note übernommen) ist übersichtlicher geworden. Neben Tages und Wochenansicht sowie Monatsansicht lässt sich auch eine Jahresansicht aktivieren. Super!!! Auch die Wochennummer lassen sich einblenden. Für mich hilfreich, da unsere Arbeitspläne nach Wochen sortiert werden.

      Auch der MP3 Player, der jetzt auch so heißt (früher Musik) ist übersichtlicher geworden. Musik klingt besser als beim alten Tab. Auch die integrierten Lautsprecher klingen sehr gut und sind ausreichend laut. Sogar Bass lässt sich erahnen.

      Besonders erfreulich, wie schon beim alten Tab: Ein kleiner Pfeil unten über dem Samsung Logo lässt weitere Programme aufpoppen, die hilfreich sind: Alarm, Email,MP3 Player, Nachrichten (SMS), Rechner, S Planner oder Kalender, Task Manager, Telefon und Weltuhr sind vorgegeben und lassen sich auch bearbeiten, löschen oder durch andere ersetzen. Besonders der Task Manager ist hilfreich, da man darüber nicht ersichtliche im Hintergrund laufende Programme schließen kann, die unnötig Energie und Akku kosten.

      Ich habe das Tab nun eine Woche in Betrieb, der Akku ist noch bei runf 40%. Super Leistung.

      Gibts auch was zu meckern? Ja, kein Gerät ist perfekt. So hat Samsung leider wieder das viel zu kurze Lade/Datenkabel beigelegt, das gerade mal vom Boden bis zum Schreibtisch reicht. Hier wären 50cm mehr doch sehr hilfreich gewesen.
      Eine Funktion wurde leider weggelassen, die ich vermisse: Aktiv bleiben. So wurde der Bildschirm beim alten Tab nicht abgeschaltet, wenn man das Tab am Stecker hatte. Diese Funktion wurde weggelassen. Kleiner Wermutstropefen. Einige Apps laufen unter ICS 4 leider nicht. Wird wohl nachgebessert.

      Fazit: Super Tab mit super Leistung, fast perfekter Bediemung, gutem Klang und Super Apps. Die kleinen Wermutstropfen sind verschmerzbar. Ich habe den Kauf nicht bereut. Super Begleiter.
      P.S. Auch Whatsapp Messenger funktioniert, obwohl dieser nicht für Tabs geeignet ist, problemlos.

      Nachtrag 28.08.2012: Gestern kam ein Update auf Andoid 4.0.4 – seitdem isr das Tab um einiges schneller geworden: Schnelleres Laden des Task Managers, des Internets, von Apps. Weniger bis kein Ruckeln mehr bei Anwendungen. Klasse!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring