Jan 302013
 
pf button both Nokia C2 00 Handy (Dual Sim Handy, 4,6 cm (1,8 Zoll) Display, Bluetooth, MP3, E Mail, VGA Kamera) weiß

  • Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung
  • 4.6 cm (1.8 Zoll) Display mit 65.000 Farben
  • 64 MB interner Speicher, erweiterbar bis 32 GB
  • VGA-Kamera
  • Energiesparmodus
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Stereo-Headset, Ladegerät, Bedienungsanleitung (Hinweis: Original deutsche Ware ohne SIM-Lock und Branding)

Nokia C2-00 – Mobiltelefon – GSM

Nokia C2-00 – Mobiltelefon – GSM – TFT – weiß


d0404 nokia handy 4179QDzTmbL. SL160  Nokia C2 00 Handy (Dual Sim Handy, 4,6 cm (1,8 Zoll) Display, Bluetooth, MP3, E Mail, VGA Kamera) weiß

 d0404 nokia handy 4179QDzTmbL Nokia C2 00 Handy (Dual Sim Handy, 4,6 cm (1,8 Zoll) Display, Bluetooth, MP3, E Mail, VGA Kamera) weiß

Unverb. Preisempf.: EUR 51,98

Aktueller Preis

buynow ger Nokia C2 00 Handy (Dual Sim Handy, 4,6 cm (1,8 Zoll) Display, Bluetooth, MP3, E Mail, VGA Kamera) weiß


 


Finden Sie weitere Nokia Handy Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      2 Antworten zu “Nokia C2-00 Handy (Dual-Sim Handy, 4,6 cm (1,8 Zoll) Display, Bluetooth, MP3, E-Mail, VGA Kamera) weiß”

    1. 91 von 91 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Nokia C2-00 DualSIM-Mobiltelefon, 19. Januar 2012
      Von 

      In der vergangenen Zeit hatte ich mich schon öfter mit dem Gedanken an ein DualSim-Handy beschäftigt und so einiges ausprobiert, diese unseligen China-Clones inklusive. Alles insgesamt jämmerlich. Einzige Ausnahme bildeten da die Geräte von Samsung, mit denen man sehr gut zurecht kommt, wenn nicht da dieses für mich bedeutsame Problem mit der Outlook-Synchronisation bestünde.
      Ältere Versionen werden leider nicht unterstützt.
      Umso mehr war ich erfreut, dass nun auch Nokia den Bedarf in Westeuropa erkannt hat und das ja schon hinlänglich in Asien bekannte C2-00 auch hier anbieten lässt.

      Nachdem ich mich über einen längeren Zeitraum mit den Eigenschaften des C2-00 beschäftigt hatte, entschloss ich mich zum Kauf.

      Vorweg genommen: Nach rund zwei Wochen Dauereinsatz stelle ich fest, dass das Gerät meinen Ansprüchen an ein Dual-Sim-Handy vollauf genügt.
      Ich wohne direkt an der niederländischen Grenze und telefoniere in beiden Staaten viel, von daher macht ein Mobiltelefon mit zwei SIM-Karten ausnahmsweise Sinn, da sich für mich eine Dauerschnacker-Flatrate überhaupt nicht lohnt.

      Zu den für mich wichtigen Einzelheiten:

      - Dual-Sim-Funktion: Es lassen sich zwei Karten gleichberechtigt parallel betreiben ohne Umschalten, während eine SIMKarte wie gehabt im Inneren des Gerätes eingebaut wird, lässt sich bei Bedarf eine weitere wie eine SD-Karte seitlich in das Gehäuse einsetzen, ohne dass der Akku entfernt werden muss. Beide Karten werden schnelle erkannt und sofort parallel aktiv geschaltet, ohne dass man noch irgendwelche Tasten drücken muss.

      -Gehäuse
      Natürlich ist es aus Kunststoff. Aber na und? Geringe Fertigungstoleranzen, wenig Gewicht und eine für diese Preisklasse wirklich gute Tastatur, was will man mehr?

      -Bildschirm
      1,8 Zoll ist natürlich nicht viel, aber für Kurznachrichten und Adressauszüge reicht es allemal, zudem ist es hell und scharf , völlig aureichend.Für mich wichtig ist auch die Tatsache, dass ich es auch ohne Brille lesen kann….

      -Sprachqualität
      im Gegensatz zu anderen Rezensenten kann ich die bemängelte Sprachqualität des Lautsprechers definitiv nicht bestätigen.Mag wohl auch an der Signalstärke liegen….

      -Speicher/Erweiterungsmöglichkeit
      die rund 25 MB Gerätespeicher reichen auch für ein dickes Adressbuch völlig aus, das i.d.R. sowieso kein Normalsterblicher pflegen muss, abgesehen davon kann nach Entfernen des Gehäusedeckels auch noch eine Micro-SDkarte eingebaut werden mit einigen GB Kapazität.

      -Anschlüsse
      Mini-USB seitlich am Gehäuse, (das passende Kabel ist nicht im Lieferumfang enthalten), somit kann man mittels installierter PC-Suite auf das Gerät zugreifen, Daten synchronisieren, ect.

      -Kamera
      einfach vergessen, dass es sie gibt! Ich wünschte mir, Nokia würde sich mal wieder trauen, ein Gerät ohne diese jämmerlichen Linsen auf den Markt zu bringen. Die Erfolgszahlen für E60, E51, E52, 3109c sind Beispiele dafür dass ich nicht der einzige sein kann, der darauf verzichten kann……

      -Akku
      Wirklich langlebig, bei wenig Sendearbeit kann man bis zu 6 Tagen schaffen

      Zusammenfassung:

      Das C2-00 ist ein einfaches, sauber konzipiertes Dual-Sim-Handy mit sehr guten Empfangseigenschaften auch in Grenzgebieten, einem guten Bildschirm, präziser Tastatur, mit langer Akkulaufzeit und aufrüstbarem Speicher für gerade mal einen “Fuffi”.
      Für Leute , die zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen und denen es auf Telefonieren und vllt. Kurznachrichten senden/empfangen ankommt, eine eindeutige Empfehlung ohne Einschränkung!

      Dafür von mir 5 Sterne!

      -

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Für Telefonierer genau das richtige, 22. November 2011

      Das C2-00 ist für mich genau das richtige Telefon.

      Da ich meine (Ur-Alte) Nummer beim Wechsel innerhalb des O2-Netzes nicht abgegeben und beim Wechsel auf eine Flat kurzzeitig ohne Nummer da stehen wollte, habe ich mir dieses Modell als Dual-Sim zugelegt. Diese Entscheidung war absolut richtig.

      Meine Anforderungen:
      Ich wollte ein Handy, mit dem man telefonieren kann, SMS empfangen kann und welches eine adäquate Kalenderfunktion bietet. Dies meistert das C2-00 exzellent.

      + In gewohnter Nokia-Manier ist dieses Handy sehr intuitiv zu bedienen und gibt einem in der Anfangsphase sogar regelmäßig Tipps zum Handling bzw. über “versteckte Features” des Geräts.
      + Es gibt sehr viele Schnellzugriffe, die weitestgehend frei konfigurierbar sind. So muss man sich in der Regel nicht durch hunderte Menüs klicken, um an sein gewünschtes Ziel zu kommen
      + Die Laufzeit des Akkus ist selbst bei viel aktivem Telefonieren noch sehr gut. Selbst nach mehreren Stunden Gespräch (in Summe) schafft es der Akku meist über eine Woche.
      + Der Vibrationsalarm ist ausreichend stark, so dass man in “normalen Umgebungen” keine Anrufe verpasst.
      + Der Wechsel zwischen den SIM-Karten, wenn man es z.B. mit einer Privat/Geschäftsnummer nutzt, ist wie beworben wirklich einfach und geht sehr schnell.
      + Das Handy ist sehr leicht und dünn, was bestimmt auch schon bei den nicht beabsichtigten Bruchtests von Vorteil war. Ein oder zwei mal ist es mir bereits von geringer Höhe aus der Hand gerutscht, aber davon blieb das C2-00 unbeeindruckt.
      + Auf dem Wählknopf (Hörer grün) bekommt man immer direkt alle Anruflisten vereint angezeigt. Anrufe in Abwesenheit, Angenommen und getätigte Anrufe, stehts mit der SIM markiert, über die der Anruf kam/ging
      + Ebenso bei allem was mehrere SIMs betrifft, hat man immer direkt im Überblick, unter welcher SIM die SMS kam oder wo ein Kontakt gespeichert ist.

      Über meine Anforderungen hinaus von mir angenommene Zusätze:
      + Dank der Tatsache, dass ich bisher immer Nokia Handies hatte, war die Übertragung der Daten auf das neue Handy ohne Probleme innerhalb von ca. 15 bis 20 Minuten erfolgreich erledigt.
      + Dank dem mitgelieferten Headset hat man die Möglichkeit mit einem ebenso intuitiven (was die Senderbelegung betrifft) Radio die Möglichkeit sich unterwegs beschallen zu lassen, auf Wunsch sogar mit RDS.
      + Dank einem SD-Speicherkartenslot kann man sich auch die eigene Musik mit auf die Reise nehmen.
      + Da ich auch eine Datenflat habe, nutze ich die vorhandene, wenn auch nicht sonderlich schnell oder gar komfortable Funktion, um hin und wieder mal meine Mails abzurufen.
      + Der Browser hat natürlich kein Zoom und ist daher auf dem kleinen Bildschirm nur begrenzt nützlich, aber kurz mal einen Begriff oder eine Telefonnummer googeln, dafür reicht es dann doch. Man darf halt keinen Smartphone ziehen.
      + Speichern mehrerer Details im Telefonbuch, darunter ein zugeordnetes Bild, Geburtsdatum (was dann direkt in den Kalender eingetragen wird), Mailadresse und noch einiges mehr. (Mein Vorgänger war das 6610i)

      * Die Kamera ist ein Mitläufer die mich nicht weiter stört, ich nutze sie aber quasi gar nicht.

      kleine Makel, die für mich das Gesamtbild, aber nicht trüben:
      - Das Handy wirkt etwas zerbrechlich. Es ist wie alle Handies aus Kunststoff, auf die Länge des C2-00 hab ich zumindest hin und wieder mal den Eindruck: “Huch, gleich geht was ab”, bisher blieb dies dann aber doch immer aus.
      - Ich habe hin und wieder Verbindungsabbrüche, dies kommt aber vermutlich eher vom Netzbetreiber (Telco) als vom Handy

      Für Heutzutage mit Sicherheit “sehr geringen Ansprüchen” an ein Handy, aber genügend Ansprüche für ein TELEFON, kann ich dieses Handy nur weiterempfehlen. Dieses Handy wir mich nun wieder einige Jahre begleiten (hoffentlich)

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring