Jan 302013
 
pf button both Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP)

  • Zielgruppe: Multimedia Notebook
  • Besonderheiten: 2,0 Megapixel-Kamera, HDMI, 8-in 1 Media Card Reader, Mikrofon, Lautsprecher
  • Software (vorinstalliert): Windows 7 Home Premium 64 bit (OEM)
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • Lieferumfang: Notebook, Akku Netzteil
DELL Studio 1555 T660039.62cm(15.6″), T6600, 4GB500GB,ATI 4570, DVD, W7HP 64
83277 Dell notebook 41bVwprq2BhL. SL160  Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP)

 83277 Dell notebook 41bVwprq2BhL Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP)

Unverb. Preisempf.: EUR 559,98

Aktueller Preis

buynow ger Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP)


 


Finden Sie weitere Dell Notebook Produkte



    Was Sie vielleicht noch interessiert:

      2 Antworten zu “Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP)”

    1. 3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
      5.0 von 5 Sternen
      Multitalent, 22. Juni 2010
      Rezension bezieht sich auf: Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)

      Das Gerät bietet eine tolle Ausstattung und ist gut verarbeitet.
      Multimedianwendungen(HD, HDV Aufnahmen etc.) und Spiele(nicht unbedingt brandneue high end Titel) sind mit diesem Notebook kein Problem, da es eine eigene ATI Grafikkarte besitzt( Mobile Radeon 4750).
      Das Gute: Bild und Ton können per HDMI übertragen werden. Zusätzlich gibt es noch einen VGA ausgang.
      Das Gerät entwickelt eine sehr moderate Geräuschkulisse, dies ist leider bei anderen Laptops nicht selbstverständlich.
      Das Display ist durchschnittlich.
      Die Akkuleistung ist gut,>2,5Std.
      Beim Anschaltknopf muss man ein wenig suchen.
      Kaufempfehlung von mir!

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

    2. 4.0 von 5 Sternen
      innen top, außen okay, 14. November 2011
      Rezension bezieht sich auf: Dell Studio 1555 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo T6600 2,2GHz, 4GB RAM, 500GB HDD, ATI HD 4570, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)

      Habe bereits im Januar 2010 das Studio 1555 erworben, allerdings etwas anders konfiguriert (FullHD Display, 320GB HDD).

      Ich bin seitdem mit dem Gerät durchaus zufrieden. Es läuft schnell, sehr leise und zuverlässig. Werde mir demnächst mehr RAM und eine SSD gönnen (auch wenn der DELL-Support sagt, der Einbau einer SSD wird bei diesem Modell nicht unterstützt – ich habe bei einem anderen Studio 1555 mit eigenen Augen gesehen, dass es doch geht ;) ). Mit einer SSd ist das Gerät praktisch lautlos, da der Lüfter selbst schon recht leise ist.
      Besagter DELL-Support ist ebenfalls schnell, zuverlässig und unkompliziert (habe ein Netzteil mit Eurostecker benötigt wegen Brummschleife, innerhalb von 4 Tagen war es da, ohne wenn und aber).

      Negativ fällt die Verarbeitung auf: das Gehäuse besteht zum großen Teil aus Plastik und die Tastatur scheint nicht besonders hochwertig zu sein – bereits nach wenigen Monaten habe ich festgestellt, dass die linke STRG-Taste bei festem Druck irgendwo im Gehäuseinneren “aneckt”: es gibt ein Klickgeräusch, welches aber die Funktion zum Glück nicht behindert. Der Tastendruck ist im Allgemeinen eher laut, möglicherweise ist das bei neueren DELL-Modellen aber besser gelöst.

      Auch das Displaygehäuse könnte von weitaus besserer Verarbeitung sein. Die Scharniere, die bei diesem Modell die einzige Verbindung zum Gerät sind, halten im Gegensatz dazu aber sehr gut und zeigen auch keine Verschleißerscheinungen, wie man es manchmal kennt (Display kippt ab einem bestimmten Winkel von selbst nach hinten bzw. klappt zu). Da es beim Studio 1555 auch keinen Verschlussmechanismus gibt, entfällt jegliche Fummelei beim aufmachen und es sieht dazu meiner Meinung nach noch gut aus.

      Ein weiterer Minuspunkt it die relativ geringe Akkulaufzeit: im “Leerlauf” (keine Programme/besondere Hintergrunddienste offen, kein Zugriff aus Festplatte, keine weitere Aktivität) maximalst 4 Stunden sind wirklich nicht herausragend. Unter Vollast (Browser, Thunderbird, berechnungsintensive Audioproduktion) ist nach ca. einer Stunde Schluss und er muss ans Netz.
      Dass das Gerät kein Ultraleichtgewicht ist, sollte von vornherein klar sein.

      Kurzer Überblick:

      + Schnelligkeit
      + leise
      + Option auf FullHD Display (gab es damals zumindest, ist aber nach wie vor leider kein Standart bei aktuellen Notebooks)
      + guter Support

      - Verarbeitung
      - Akkulaufzeit

      Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

      War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
      Nein

     Kommentar schreiben

    Post Popularity Graphing by Knowledge Ring